Danke Danke:  1
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Test: be quiet! Dark Base 700

  1. #1
    Team Hardwaremax teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage V
      • Prozessor:
      • 5820k
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 4 Pro
      • Arbeitsspeicher:
      • 4x4GB Corsair Vengance 2133
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac 980 TI @ Heatkiller
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power 11 650W
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
    Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    439

    Test: be quiet! Dark Base 700

    Aufbauend auf dem großen Dark Base 900 bringt be quiet! nun eine Midi-Tower Variante des High-End Gehäuses. Doch nicht nur die Größe wurde verändert. Der Hersteller nutzte die Zeit für zahlreiche Verbesserungen, Optimierungen und Ergänzungen. Dabei heraus kam das Dark Base 700, ein Gehäuse, das dem großen Bruder in einigen Bereichen durchaus überlegen scheint!

    zum Artikel

  2. #2
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.817
    Das Case hat mich auf den zweiten Blick echt beeindruckt. Die Featureliste nimmt kein kein Ende und die Optik tut keinem weh. Putzen muss man es halt etwas häufiger lol Saubere Arbeit von Bequiet und auch von unserem Narbenarr.

Ähnliche Themen

  1. Test: be quiet! Pure Base 600
    Von Narbennarr im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2017, 14:49
  2. Test: be quiet! Silent Base 600
    Von Narbennarr im Forum Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 21:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 11:19
  4. Test: be quiet! Dark Rock TF
    Von Narbennarr im Forum Luftkühlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 11:25
  5. Test: be quiet! Dark Rock Pro 2
    Von dorndi im Forum Luftkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 07:48

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •