Danke Danke:  1
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Monitor Beratung

  1. #1
    Fragensteller
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17

    Monitor Beratung

    Hallo,

    welchen Monitor würdet ihr für 1080p oder auch für 1440p empfehlen (100Hz wegen Budget)? Das Preis-Leistungsverhältnis sollte stimmen und er soll nicht zu teuer sein.

    Viele Grüße

  2. #2
    Fragensteller
    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    9
    Budget Empfehlung sind die diversen iiyama Modelle. Wie gros und teuer darfs denn sein?

  3. #3
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.989
    Wie hoch ist das Budget und was soll mit dem Monitor gemacht werden ?
    Gaming, Bildbearbeitung, Filme ?
    Soll es ein 16-9 Format sein oder doch lieber etwas breiteres , gerade oder gebogen ?
    Ein bisschen mehr Info würde schon helfen.
    Geändert von mapim (20.01.2018 um 20:41 Uhr)

  4. #4
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • Prozessor:
      • i7-4770K @stock
      • CPU-Kühler:
      • ACool Nexxxos XP3
      • Arbeitsspeicher:
      • 2x 8GB DDR3 1600MHz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA 1080 SC
      • GPU-Kühler #1:
      • Phanteks Glacier 1080
      • Festplatte #1:
      • Crucial MX100 512GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • extern DVD-RW
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Gehäuse:
      • LD-V8 Reverse
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar U7
      • Audiogeräte:
      • KH:HD681EVO | Mic:SC440 | Boxen:AV40
      • Monitor:
      • 3x 24" FHD + 1x 22" FHD
      • Tastatur:
      • CM Storm Trigger
      • Maus:
      • Logitech G700s
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Netzwerkgeräte:
      • div. Fritzboxen & Netgear Switch
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Fotoequipment:
      • 5400K Lampe / Velbon CX540 Stativ
      • Handy:
      • Huawei P10
    Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699
    Ich werf mal meine Universalempfehlung Dell U2515H in den Raum.
    Hat aber keine 100hz
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    HTPC 1: Samsung UE55J6250 | Sony BDV-N590 | Harmony One | VF Kabel Receiver
    HTPC 2: Samsung UE46F6340 | Sony BDP-S5200
    Netzwerk: Fritzbox 6490 Cable | Fritzbox 7362SL | Netgear GS108E | Synology DS215J - 2TB WD Green
    Laptop: Lenovo Thinkpad T400
    Mobile: Huawei P10 | AKG In-Ear

  5. #5
    Fragensteller
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17
    Der Monitor wäre für Gaming und Filme, Bildbearbeitung kaum. Ab 23 Zoll, da ich mich nicht direkt auf eine Größe entschieden habe, sondern erstmal nach verschiedenen Modellen schaue. Der Preis so um die 300-350 vielleicht. Bei gerade oder gebogen bin ich nicht sicher, da ich mich dort nicht so gut auskenne. Was sind die Unterschiede? Ich habe einen Monitor mit 16:9 Format und kenne den Unterschied zu 16:10 und 21:9 nicht von der Praxis bzw. was besser für Spiele oder Filme wäre

  6. #6
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • Prozessor:
      • i7-4770K @stock
      • CPU-Kühler:
      • ACool Nexxxos XP3
      • Arbeitsspeicher:
      • 2x 8GB DDR3 1600MHz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA 1080 SC
      • GPU-Kühler #1:
      • Phanteks Glacier 1080
      • Festplatte #1:
      • Crucial MX100 512GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • extern DVD-RW
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Gehäuse:
      • LD-V8 Reverse
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar U7
      • Audiogeräte:
      • KH:HD681EVO | Mic:SC440 | Boxen:AV40
      • Monitor:
      • 3x 24" FHD + 1x 22" FHD
      • Tastatur:
      • CM Storm Trigger
      • Maus:
      • Logitech G700s
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Netzwerkgeräte:
      • div. Fritzboxen & Netgear Switch
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Fotoequipment:
      • 5400K Lampe / Velbon CX540 Stativ
      • Handy:
      • Huawei P10
    Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.699
    Für Bildbearbeitung würde ich keinen Curved nehmen.
    Sagen zumindest 2 Bekannte, die nebenbei Videobearbeitung machen. Die Perspektive wird laut deren Aussagen leicht verzehrt.
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    HTPC 1: Samsung UE55J6250 | Sony BDV-N590 | Harmony One | VF Kabel Receiver
    HTPC 2: Samsung UE46F6340 | Sony BDP-S5200
    Netzwerk: Fritzbox 6490 Cable | Fritzbox 7362SL | Netgear GS108E | Synology DS215J - 2TB WD Green
    Laptop: Lenovo Thinkpad T400
    Mobile: Huawei P10 | AKG In-Ear

  7. #7
    Fragensteller
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17
    Bildbearbeitung mache ich selten, deswegen fällt es nicht ins Gewicht bei der Wahl des Monitors. Hauptsächlich Gaming und Filme.

  8. #8
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.989
    Ich hab mal bissele geschaut . wegen der 100MHZ ist das Panel etwas eingeschränkt auf TN, da du aber eh nicht viel mit Bildbearbeitung machst ist das nicht so wild.
    Da dürfte etwas in deinem Budget mit dabei sein denke ich, und 27 Zoll ist auch ne nette Größe.



    https://www.alternate.de/html/listin...#listingResult

  9. #9
    Team Hardwaremax teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage V
      • Prozessor:
      • 5820k
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 4 Pro
      • Arbeitsspeicher:
      • 4x4GB Corsair Vengance 2133
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac 980 TI @ Heatkiller
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power 11 650W
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
    Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    518
    27" und FullHD finde ich zwar noch OK, aber im Nachhinein würde ich bei der Größe doch eher 1440p wählen. Bei 24" ist FHD aber imo total ausreichend ! Würde ich aber auch von der GPU abhängig machen. Unter einer 1070 und mindensten 6GB VRam frisst alles über 1080p schon Leistung.

  10. #10
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • MB-Kühlung:
      • Anfi-tec, aber noch ned verbaut
      • Prozessor:
      • i7-3930k @ 4.5
      • CPU-Kühler:
      • EKWB Supremacy
      • Arbeitsspeicher:
      • Corsair Vengeance 16GB
      • Grafikkarte #1:
      • GTX 770
      • GPU-Kühler #1:
      • EKWB - Asus DCIIOC
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate Barracuda 1TB
      • Festplatte #3:
      • mehrere Externe
      • opt. Laufwerk #1:
      • DVD-ROM
      • Netzteil:
      • Corsair AX860
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D White/Black
      • Audiogeräte:
      • Creative Tactic3D Wrath Wireless
      • Monitor:
      • Dell U2414H Dual
      • Tastatur:
      • Ducky Shine 3 - MX Blue
      • Maus:
      • Zowie FK / Razer Deathadder 3500
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64bit
      • Handy:
      • Galaxy S5
    Avatar von GySgtHartman404
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    1.180
    27 Zoll und FullHD würde ich schon wieder nicht mehr machen. Find teilweise 24 und FullHD schon nicht mehr so toll, seit ich auf 14 Zoll FullHD hab

  11. #11
    Fragensteller
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17
    Gibt es auch empfehlenswerte Monitore für 1440p mit mehr als 75 Hz in diesem Preissegment?

  12. #12
    Team Hardwaremax teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage V
      • Prozessor:
      • 5820k
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 4 Pro
      • Arbeitsspeicher:
      • 4x4GB Corsair Vengance 2133
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac 980 TI @ Heatkiller
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power 11 650W
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
    Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    518
    Mehr als 75hz und 1440p gibts erst ab 450€ und deutlich aufwärst (Dell S2417DG)

  13. #13
    Fragensteller
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    2
    Der BenQ ZOWIE XL2411 ist ein sehr guter Monitor für Spiele. Dieser Monitor hat 144 Hz und ist 24 Zoll groß. Allerdings hat dieser nur 1080p, also Full-HD. Der Monitor verfügt über einen HDMI anschluss,soowie DVI-DL, VGA und einen Köpfhörerausgang. Das Format ist 16:9.
    Der Kostenpunkt liegt bei 319 Euro.

  14. #14
    Fragensteller
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17
    Es ist nicht besonders so eilig mit dem neuen Monitor und ich habe mich noch nicht entschieden.
    Ein 1440p Monitor mit mehr als 75 Hz wäre nicht drin, daher wohl besser ein 1080p nit 144Hz?
    Den BenQ ZOWIE XL2411 sehe ich gerade um die 250€ bei einigen Anbietern? Ist es der gleiche? https://www.idealo.de/preisvergleich...2411-benq.html

  15. #15
    Fragensteller
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    2
    Den Technischen Daten zu folge, ist dieser Monitor der selbe. Bei Amazon ist dieser auch im Angebot und ebenfalls für 249 Euro (neu).

  16. #16
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.561
    Für Leute die auch Bilder bearbeiten müssen und sowas, gibt es bis heute noch keine vernünftigen Panels mit mehr als 60Hz ^^

  17. #17
    Fragensteller
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    17
    Habe mir einen Lenovo 1440p IPS Monitor mit 60Hz geholt, war gerade stark reduziert und meiner ging gerade kaputt.

Ähnliche Themen

  1. Beratung Hardware für BO3 und IW
    Von McHaze im Forum Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 12:33
  2. TV als Monitor
    Von Master im Forum Monitore
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 17:41
  3. Lufkühlung: Abschließende Beratung
    Von Iron//Nike im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 16:53

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •