Danke Danke:  5
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 56

Thema: Test: Phanteks PH-TC14PE High-End Twintower

  1. #1
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873

    Test: Phanteks PH-TC14PE High-End Twintower

    Bei diesem Review haben wir die Ehre, euch den brandneuen Phanteks Twintower mit der kryptischen Bezeichnung PH-TC14PE vorzustellen.
    Ja, ihr habt richtig gelesen – Phanteks. Dieser Hersteller wird wahrscheinlich den meisten Lesern unbekannt sein, nachdem es nie Produkte dieses Herstellers zu kaufen gab. Bislang gab es von Phanteks nur einen CPU-Kühler Prototyp, welcher an den Prolimatech Megahalems erinnert.

    Viele Leute sprechen von einer Stagnation im Luftkühlermarkt.
    Ob dies wirklich so ist, oder ob der Phanteks PH-TC14PE die Messlatte für die High-End Kühler wie den Noctua NH-D14, Thermalright Silver Arrow oder den Prolimatech Genesis nochmals ein Stückchen höher legen kann, werden wir auf den folgenden Seiten ans Tageslicht bringen.

    zum Artikel

  2. #2
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Ich bin ziemlich beeindruckt, die Verarbeitung scheint auf unglaublich hohen niveau zu sein. Die Semi-Passiv Leistung und 12V Leistung ist enorm. Weiter so Phanteks!


    @Redaktion

    guter Artikel danke dafür
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  3. #3
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Themenstarter
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Danke, die fehlenden Klammern für "normale" 140mm Lüfter stören und der Preis ist hoch angesetzt - 20€ teurer als der NH-D14 und 35€ teurer als der Silver Arrow sind schon grenzwertig. Aber das ist halt der saftige Aufschlag für den besten erhältlichen Luftkühler.

    mfg dorndi

  4. #4
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Im Semipassivbereich scheinen sich die fünf 8mm-Heatpipes auszuzahlen, aber der Noctua NH-D14 ist ihm ja trotzdem gut auf den Fersen. Ich würde mich freuen wenn ihr für den
    Semipassiv bereich auch noch einen HR-02 als Vergleich heranziehen würdet.


    Ja er ist in Semipassiv und 12V wirklich extrem stark. Komisch aber, dass er auf 400-700rpm dennoch vom Genesis geschlagen wird... Aber auch gut so eigentlich weil dieser Drehzahlbereich ist für viele User (auch für mich) der interessante. Und ich hab eigentlich keine Lust wieder Geld für den neuen "besten" CPU-Kühler ausgeben zumüssen.



    Sooo gerade auch ein Sample für mich abgecheckt aber dauert noch bis der kommt
    Geändert von Kiy (02.09.2011 um 16:59 Uhr)
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  5. #5
    Feuerlöscher
    • System Specs
      • Mainboard:
      • AsRock P67 Extreme6
      • MB-Kühlung:
      • Standard
      • Prozessor:
      • i7-2600K
      • CPU-Kühler:
      • EKWaterblocks Supreme HF
      • Arbeitsspeicher:
      • Exceleram Saturn VX
      • Grafikkarte #1:
      • MSI Radeon HD6950
      • Festplatte #1:
      • Exceleram Mangusta
      • Festplatte #2:
      • Hitachi 24/7 500GB
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800d
      • Monitor:
      • LG 2360V
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home 64 Bit
      • Fotoequipment:
      • Eine Gelbe
      • Handy:
      • Android
    Avatar von Maex
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    46

    Cool Verarbeitet wie Ziegelstein

    Jo der Preis ist halt leider etwas hoch, aber man bekommt den Twin-Tower der meiner Meinung nach mit Abstand am besten verarbeitet ist. Also das Teil fühlt sich an wie ein Ziegelstein und die Lüfter sind auch nicht schlecht, wir haben 6 Stk davon und keiner macht irgend welche Probleme. Ajo und Danke für das Lob für den Artikel Heute geht die Seite ein wenig offline und dann schauen wir mal was sich so tut

  6. #6
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    wieso? Was macht ihr mit der Seite?
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  7. #7
    Feuerlöscher
    • System Specs
      • Mainboard:
      • AsRock P67 Extreme6
      • MB-Kühlung:
      • Standard
      • Prozessor:
      • i7-2600K
      • CPU-Kühler:
      • EKWaterblocks Supreme HF
      • Arbeitsspeicher:
      • Exceleram Saturn VX
      • Grafikkarte #1:
      • MSI Radeon HD6950
      • Festplatte #1:
      • Exceleram Mangusta
      • Festplatte #2:
      • Hitachi 24/7 500GB
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800d
      • Monitor:
      • LG 2360V
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home 64 Bit
      • Fotoequipment:
      • Eine Gelbe
      • Handy:
      • Android
    Avatar von Maex
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    46
    Kleine Anpassungen nichts aufregendes aber gut das muß hin und wieder auch sein.

  8. #8
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Themenstarter
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Ich habe den alten HR-02 (nicht der Macho) auf diesem Testsystem getestet und der kann semipassiv nicht mit den Twintowern und dem Genesis mithalten.
    Die Delta-T Temperatur liegt bei knapp über 50, was schon deutlich hinter den genannten Kühler ist:
    Test: Thermalright Silver Arrow - Semipassiv und Serienbelüftung - hardwaremax.net

    Dazu muss ich aber sagen, dass mein HR-02 plangeschliffen ist (deswegen ist er auch nicht in den Charts), was sich allerdings minimal positiv bei mir ausgewirkt hat.
    Der HR-02 war bei mir wohl deswegen semipassiv keine Macht, da bei meinem Asrock P67 Pro 3 der CPU-Sockel etwas weiter rechts als üblich ist, sodass der Kühler im semipassiven Betrieb kaum von seiner unsymmetrischen Bauweise, wodurch er normalerweise sehr nahe am hinteren Gehäuselüfter ist, profitieren kann.
    Außerdem trägt der obere Gehäuselüfter, der zwar im semipassiven Betrieb mit nur 400rpm dreht, zu den hervorragenden Ergebnissen der Twintower bei.
    Auch der Silver Arrow geht bei mir semipassiv minimal besser als mein HR-02, wobei mein HR-02 wohl aus einer schlechter Charge stammt:
    http://www.hardwareluxx.de/community...ef-799806.html

    LG Lukas

  9. #9
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    4.004
    Das Teil hat in praktisch allen Tests nur Lob bekommen, mir würde de blaue Version optisch am besten ins System passen.

  10. #10
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568
    Jo das Teil kann auch wirklich was. Er kostet halt sehr viel. Wir hatten auch keine Lautstärkeprobleme bei den Lüftern. Es gab bei der ersten Serie an Lüftern einen leichten Fehler, die Lüfter wurden jedoch vor dem Test getauscht weil Sie in der ersten Form nicht ausgeliefert worden wären.

  11. #11
    Fragensteller
    • System Specs
      • Mainboard:
      • ASUS Maximus IV Gene-Z
      • MB-Kühlung:
      • passiv
      • Prozessor:
      • Intel Core i7 2600K (BX80623I72600K)
      • CPU-Kühler:
      • Alpenföhn K2 | 2x Enermax T.B. Silence
      • Arbeitsspeicher:
      • G.Skill 16 GB Kit (F3-12800CL9Q-16GBXL)
      • Grafikkarte #1:
      • Sparkle Calibre X580
      • GPU-Kühler #1:
      • Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus
      • Festplatte #1:
      • SSD Corsair Performance Pro (256 GB)
      • Festplatte #2:
      • Intel SSD 510 Series (120 GB)
      • Festplatte #3:
      • WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      • opt. Laufwerk #1:
      • Pioneer BDR-S06XLB
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-850
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-90B The Hammer
      • Soundkarte:
      • -
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 200 USB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2311H
      • Tastatur:
      • Logitech K800
      • Maus:
      • Steelseries Sensei
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Netzwerkgeräte:
      • AVM 6360 Cable | Netgear XAVB2501 Kit

    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    26
    Ein Vergleich mit dem Alpenföhn K2 wäre sehr interessant - es stellt sich die Frage, ob die Oberflächenbeschichtung oder eher die Art der verwendeten Lüfter letztendlich das Leistungsplus bzw. den Ausschlag gibt.

    MfG.

  12. #12
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568
    Es ist sicher die Beschichtung, das merkt man an der Semipassiven Leistung. Ich bin sogar fest davon überzeugt, das man die Leistung mit anderen Lüftern eventuell noch einmal nach oben drücken kann. Die Finnen sind im Vergleich zum NH D14 oder Silver Arrow fast doppelt so dick. Bis jetzt hatte ich noch keinen Twin-Tower in der Hand der auch nur annähernd so hochwertig verarbeitet wurde wie der Phanteks. Die Kritik ist freilich auf sehr hohem Niveau aber zeigt, das Luft nach oben vorhanden ist. Ein Vergleich mit dem K2 wäre durchaus sehr interessant.

  13. #13
    Fragensteller
    • System Specs
      • Mainboard:
      • ASUS Maximus IV Gene-Z
      • MB-Kühlung:
      • passiv
      • Prozessor:
      • Intel Core i7 2600K (BX80623I72600K)
      • CPU-Kühler:
      • Alpenföhn K2 | 2x Enermax T.B. Silence
      • Arbeitsspeicher:
      • G.Skill 16 GB Kit (F3-12800CL9Q-16GBXL)
      • Grafikkarte #1:
      • Sparkle Calibre X580
      • GPU-Kühler #1:
      • Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus
      • Festplatte #1:
      • SSD Corsair Performance Pro (256 GB)
      • Festplatte #2:
      • Intel SSD 510 Series (120 GB)
      • Festplatte #3:
      • WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      • opt. Laufwerk #1:
      • Pioneer BDR-S06XLB
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series X-850
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-90B The Hammer
      • Soundkarte:
      • -
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 200 USB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2311H
      • Tastatur:
      • Logitech K800
      • Maus:
      • Steelseries Sensei
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate x64
      • Netzwerkgeräte:
      • AVM 6360 Cable | Netgear XAVB2501 Kit

    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    26
    Die Kritik an den Lüftern hat mich aktuell dazu bewogen, auf die Phanteks-Vorbestellung zu verzichten - kurzfristig wurde es eben der K2; dessen Lüfter sind m. E. von deutlichem Nachteil: Lagerschleifen, neigen zum Brummen, und selbst gedrosselt stellen sich recht schnell Störgeräusche ein.

    Auch qualitativ kann mich der K2 an sich wenig überzeugen - erinnert eher an Scythe, d. h. feinere Lamellen, weniger hochwertig ausgeführt, als man das von Thermalright, Noctua oder Prolimatech gewohnt wäre.

    Sofern die Lüfter aktuell tatsächlich besser wegkommen, erscheint das Gesamtpaket von Phanteks (mit knapp 85 EUR) doch stimmig(er).

  14. #14
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Ich überlege ob ich meinen Genesis gegen den Phanteks tauschen soll...
    Mmh wird mit meinen 140er @ 600rpm wohl net stärker sein aber mal was neues im Case, den Genesis haben ja auch schon viele
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  15. #15
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Themenstarter
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Ich persönlich würde den Genesis nicht gegen einen Phanteks tauschen, es sei denn du möchtest einen seltenen Kühler und mehr Kühlleistung besonders im eher hohen Drehzahlbereich.
    Beim Betrieb mit zwei langsamen 140mm Lüftern ist der Genesis noch immer die Nummer eins.
    In unserem Testsystem gehen die Twintower auch semipassiv sehr gut, was wohl am oberen Gehäuselüfter liegt, der die Luft zwischen den beiden Towern nach oben wegsaugt.

    mfg dorndi

  16. #16
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Es geht mir halt um eine gewisse Exklusivität...
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  17. #17
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Kiy Beitrag anzeigen
    Es geht mir halt um eine gewisse Exklusivität...
    Sowas lese ich gerne Ich ticke da ganz ähnlich wie Du, Preis/Leistung stellt sich da hinten an. Der Phanteks ist einfach ein sehr feiner Kühler, der bis ins letzte Detail perfekt verarbeitet ist.

  18. #18
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Zitat Zitat von Hardwaremax Beitrag anzeigen
    Sowas lese ich gerne Ich ticke da ganz ähnlich wie Du, Preis/Leistung stellt sich da hinten an. Der Phanteks ist einfach ein sehr feiner Kühler, der bis ins letzte Detail perfekt verarbeitet ist.
    Den Genesis hab ich gekauft, als ich noch ohne gute Kopfhörer gespielt hab, weil ich die Stille auch beim Zocken wollte.

    Aber nun Spiele ich nur noch mit Kopfhörer und deswegen kann ich eigentlich ohne bedenken die enorme 12V Leistung mitnehmen, aber leider haben wir ja (Radeon3D) ja zu gesperrt und so bekomme ich keine Samples mehr... und günstig komme ich an den Kühler net ran.
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  19. #19
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568




    Kiy das wird schon wieder

  20. #20
    Fragensteller
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Gigabyte X58A-UD7
      • MB-Kühlung:
      • MIPS Fusionblock vernickelt
      • Prozessor:
      • Intel Core i7 920 @4Ghz
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 3.0 CU weiß lackiert
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot 6GB DDR3.1600
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA GTX570 @910Mhz
      • GPU-Kühler #1:
      • aquagrafx GTX570/580 vernickelt
      • Festplatte #1:
      • Samsung HD502HJ 500GB
      • Festplatte #2:
      • WD Caviar Black 1000GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • LG DVD-Brenner
      • Netzteil:
      • beQuiet! Straight-Power E7 700W
      • Gehäuse:
      • CM HAF 932 weiß (weiß-blauer Mod)
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Siberia V2 Weiß
      • Monitor:
      • LG W2261VP 21,5"
      • Tastatur:
      • Steelseries 6G V2
      • Maus:
      • Roccat Kone[+]
      • Betriebssystem:
      • Win7 Home Premium
      • Fotoequipment:
      • Nikon D3100 mit 18-55mm Kitobjektiv
    Avatar von prost
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Nähe München
    Beiträge
    23
    Wow, sehr schöne Bilder
    Das Zweite ist von den Farben her irgendwie irre... Mit welcher Kamera fotografierst du eigentlich?

  21. #21
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568
    Ich mach das alles mit Festbrennweiten, meistens mit dem 35 1.8er und ner 7000er. Sonst habe ich noch ein 50 1.4er das nur für spezielle aufnahmen genommen wird. Es ist auch nicht so einfach bei so hoher Lichtstärke immer zu treffen.



    Das 50er ^^ mein Baby

    Edit: Der Dorndi würde Dir auch sofort empfehlen das 35er in den Objektivpark zu nehmen ^^

  22. #22
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495



    bin mal gespannt wie er sich bei mir so schlägt
    Dann findet sich schon ein Käufer, notfalls nach drauf hinweisen, dass die CPU insgesamt 32.000Mhz hat...

  23. #23
    Stromsparer Avatar von Resax
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    Im schönen Bayernland
    Beiträge
    467
    kiy wie viel wiegt der kühler?

  24. #24
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    970g ohne Lüfter mit den beiden Luftern ca. 1230g

  25. #25
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Kiy Beitrag anzeigen
    970g ohne Lüfter mit den beiden Luftern ca. 1230g
    Jetzt mal ganz ehrlich und unter uns Kiy ^^ Hattest schon einen Twin-Tower der besser verarbeitet war ?

    LG

    Maexi

Ähnliche Themen

  1. Test: XSPC H1 High-End Cube
    Von Hardwaremax im Forum Gehäuse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 17:55
  2. NZXT Havik 140 High-End Tower
    Von Hardwaremax im Forum Luftkühlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 17:37
  3. Patriot präsentiert High Speed SSDs
    Von Hardwaremax im Forum Datenträger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:30
  4. High-End Gehäuse: Silverstone TemJin TJ11
    Von Hardwaremax im Forum Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 12:52

Besucher fanden diese Seite über:

PHANTEKS PH-TC14PE

f3-12800cl9q-16gbxl testPhanteks PH-TC14PE alpenföhn k2phanteks corsair venegance ramPhanteks PH-TC14_PE vengance ramPH-TC14PE Maximus Genetest phanteks

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •