Gehäuse
deenfr

News - Gehäuse

Mit dem Steelwing hat Enermax ein Premium-Gehäuse im Micro-ATX-Format für Gamer und Design-Enthusiasten entwickelt. Jedes einzelne Stück wird in aufwendiger Handarbeit für den Nutzer aus sandgestrahltem Aluminium und gehärtetem Glas zusammengesetzt. Trotz der geringen Größe können Flüssigkühllösungen und High-End-Grafikkarten verbaut werden. Die rahmenlose Seitenscheibe lässt freien Blick auf die Hardware. Durch die stark limitierte Auflage hältst du schon jetzt ein Sammlerobjekt in den Händen.

Viele moderne Gehäuse versuchen durch eine Unzahl von Features möglichst jeden Nutzer gleichzeitig anzusprechen. In vielen Cases sind leere Laufwerkkäfige, ungenutzte Halterungen und ein überladener Innenraum das Ergebnis. Designt für all jene Nutzer, die auf der Suche nach einem flexiblen Gehäuse für leistungsstarke Systeme sind, ist das Define C die perfekte Lösung und bietet die ideale Balance zwischen Raum und Effizienz.

Grundlage für die Entwicklung des Project S war das weithin bekannte „NanoXia Project“, das wir zur Computex 2015 erstmalig ausgestellt haben und das dieses Jahr auch auf der Computex in Köln auf Begeisterung bei den Fachleuten gestoßen ist. Das äußerst edle und extrem benutzerfreundliche Gehäuse setzt auf eine Kombination aus Stahl für maximale Stabilität, eine Aluminium-Front mit RGB-LED Leiste für ein besonders edles Aussehen und einen Gehäusedeckel aus gehärtetem Glas, um das Innenleben des Gehäuses voll zur Geltung zu bringen.

NZXT, Hersteller von hochwertiger Computerhardware, stellt heute die neue VR-geeignete Version des kompakten Designgehäuses S340 vor. Mit einem frontalen HDMI-Anschluss, zwei zusätzlichen USB-Ports sowie einer via Magnet variabel positionierbaren VR-Brillenaufhängung bietet das S340 Elite gehäuseseitig alles, was zu einem VR-Gaming-PC gehört. Dank einer Seitenwand aus gehärtetem Glas wird Bewunderern der ständige Blick auf das High-End-VR-System im Inneren des schicken Midi-Towers gewährt, wo spezielle Kabelklammern für Ordnung und somit für eine aufgeräumte Optik sorgen.

Mit dem MOD1, dem MOD1-Mini und den VR1 präsentieren Jonsbo gleich drei besonders hochwertige Produktneuheiten. Jonsbo setzt nun auch auf die Kombination von gehärtetem Glas und Aluminium. Während die MOD1 und MOD1-Mini sich primär an Case-Modder und Wasserkühl-Fans richten, beeindruckt das VR1 erstmalig mit einem vertikalen Innenaufbau.