CPU und GPU Kühler
deenfr

News - Kühler


Noctua präsentierte heute die lange erwarteten chromax Editionen seiner beliebtesten 120mm und 140mm Lüftermodelle sowie chromax Kabel und Kühler-Abdeckungen für die vielfach ausgezeichneten Modellreihen NH-U12S und NH-D15. Mit den neuen chromax Produkten können Kunden ihre Noctua Kühlsysteme farblich individualisieren, um sie an gängige Farbschemata anzupassen.

Noctua stellte heute zwei neue Versionen seiner leisen CPU Kühler mit niedriger Bauhöhe vor. Bei den neuen Modellen NH-L9a-AM4 und NH-L12S handelt es sich um Nachfolger der vielfach ausgezeichneten NH-L9a und NH-L12, die nun den AM4 Sockel von AMDs Ryzen Prozessoren unterstützen. Während der NH-L9a-AM4 nur 37mm hoch ist und sich daher ideal für kompakte HTPCs und Small Form Factor Gehäuse eignet, die wenig Platz für CPU Kühler bieten, wird der etwas größere NH-L12S mit dem neuen NF-A12x15 PWM Lüfter ausgeliefert und kombiniert hervorragende Kompatibilität, ausgezeichnete Effizienz und bemerkenswerte Flexibilität.

Der Alphacool HDX-5 ist eine Kombination aus RAID Controller Karte und massivem Kühler. Mit zwei Steckplätzen für M.2 SATA SSDs und zwei weiteren SATA Anschlüssen lässt sich ein RAID 0 oder 1 Verbund aufbauen. Die 4x PCIe Karte stellt zudem eine Bandbreite von bis zu 3900 MB/s zur Verfügung.

Noctua präsentierte heute drei High-End-Kühler für die TR4 und SP3 Sockel der jüngsten AMD Plattformen Ryzen Threadripper (X399) und Epyc.

Der Hersteller CRYORIG, der als Innovator der High-End-Kühlerbranche gilt, stellt noch vor der Computex 2017 zwei seiner neuesten CPU-Kühler-Projekte vor. Dabei handelt es sich um den High-End Single-Tower-Kühler CRYORIG R5 und die Cu-Produktreihe mit Kupferlamellen bestückten Kühlern. Sowohl der R5 als auch die Cu-Serie werden beide erstmals auf der Computex 2017 vom 30. Mai bis 3. Juni in der Nangang Halle 1 (Stand i1105) ausgestellt.