Lüfter
deenfr

Noctua präsentierte heute den lange erwarteten neuartigen 120x25mm A-Serie-Lüfter sowie den passenden NA-SMFA1 Adapter zur Montage auf 140mm-basierten Wasserkühlern. Beim NF-A12x25 handelt es sich um den ersten Lüfter, der aus Noctuas neuem Sterrox® LCP Material gefertigt wird. Dank innovativer aerodynamischer Konstruktionsmaßnahmen erzielt er ein bisher unerreichtes Leistungsniveau bei minimalem Betriebsgeräusch. Während der NF-A12x25 das neue Flaggschiff-Modell in Noctuas 120mm Palette bildet, wird der klassische NF-P12 in der schlankeren, preislich attraktiven Produktlinie redux neu aufgelegt.

 

„Der NF-A12x25 ist unser bis dato fortschrittlichster Lüfter. Die Entwicklung hat uns mehr als 4,5 Jahre gekostet und es war das mit Abstand schwierigste und komplexeste Entwicklungsprojekt, das wir bisher abschließen konnten,“ erklärt Lars Strömbäck (Noctua CTO): „Um unser Ziel zu erreichen, die beliebten Modelle NF-F12 und NF-S12A zu übertreffen, haben wir einen komplett anderen Ansatz gewählt und mussten einen Laufradspalt von nur 0.5mm verwenden, was zu zahlreichen neuen Herausforderungen in der Fertigung geführt hat.“

Während es sich bei den vielfach ausgezeichneten Modellen NF-F12 und NF-S12A um spezialisierte Lösungen für spezifische Anwendungsbereiche handelt, die entweder für maximalen statischen Druck oder für maximale Förderleistung optimiert wurden, ist der NF-A12x25 dem Grundkonzept der A-Serie folgend ein echter Alleskönner: Er erzielt in allen gängigen Anwendungsgebieten hervorragende Resultate – ganz gleich, ob es um förderleistungsintensive Anwendungen mit niedrigem Gegendruck wie Gehäusebelüftung oder um druckintensive Anwendungen mit hohem Luftwiderstand wie Kühlkörper und Radiatoren geht. In der Praxis übertrifft der NF-A12x25 nicht nur die Leistung des NF-F12 auf 120mm-basierten Wasserkühlungs-Radiatoren. Vielmehr kann er in Kombination mit den neuen, optionalen NA-SFMA1 Adapterrahmen selbst die Leistung vieler 140mm Lüfter auf 140mm-basierten Systemen überflügeln!

Einer der Eckpfeiler der überlegenen Leistung des NF-A12x25 ist der beispiellos enge Laufradspalt (Distanz zwischen Blattspitzen und Innenseite des Rahmens) von nur 0.5mm. Diese hochambitionierte Konstruktion ermöglicht einen noch effizienteren Betrieb bei steigendem Staudruck wie auf Kühlern und Radiatoren, weil weniger Leckströme zwischen Rotor und Rahmen entstehen. Die bei der Herstellung eines Lüfters mit einem so engen Laufradspalt auftretenden Schwierigkeiten konnten erst durch die Verwendung von Noctuas neuem Sterrox®-Material bewältigt werden, das zur Familie der Flüssigkristallpolymere (engl. Liquid-Crystal Polymer, LCP) zählt und über extreme Zugfestigkeit, einen besonders niedrigen thermischen Ausdehnungskoeffizienten und exzellente Dimensionsstabilität verfügt.

„Wir haben noch nie derart viel Entwicklungsaufwand in einen einzelnen Lüfter investiert, sowohl was die Feinabstimmung der aerodynamischen Konstruktion als auch was die Bereiche Materialforschung und Fertigung betrifft“, sagt Roland Mossig (Noctua CEO): „Es galt viele Hürden zu überwinden, aber nun sind wir stolz auf das Endergebnis und zuversichtlich, dass sich der NF-A12x25 zu einer neuen Referenz im Bereich leiser 120mm Premium-Lüfter entwickeln wird!“

Der NF-A12x25 wird in einer 4-pin PWM Version für automatische Geschwindigkeitsregelung, einer 3-Pin FLX Version mit Low-Noise-Adaptern für drei unterschiedlichen Geschwindigkeitseinstellungen sowie einer praktisch lautlosen 3-Pin ULN (Ultra-Low-Noise) Version verfügbar sein. Während der NF-A12x25 das neue Flaggschiff-Modell in Noctuas 120mm Palette bildet, wird der klassische NF-P12 in die schlankere, preisgünstigere Produktlinie redux überführt. Er ist von nun an in 4-Pin PWM Versionen mit 1700 und 1300rpm sowie in 3-Pin Versionen mit 1300 und 900rpm erhältlich.

 

noctua nf a12x25 1 1

noctua nf a12x25 2 1

noctua nf a12x25 2 3

noctua nf a12x25 2 4

noctua nf a12x25 7 1

noctua nf a12x25 8 1

noctua nf a12x25 flx 5 1

na sfm1 1 2

na sfm1 2 1

na sfm1 3 1

na sfm1 5

nf p12 redux 1 1

nf p12 redux 3 1

nf p12 redux 1300 2

 

NF-A12x25 weitere Informationen

Leistungsvergleich zum NF-F12 und NF-S12A
Technische Hintergründe und Herausforderungen bei der Fertigung
Interview mit Lars Strömbäck (Noctua CTO)
Welcher 120mm Lüfter ist der richtige für mich?

 

Weiterführede Links

Noctua Homepage

NF-A12x25 PWM Produktpage  
NF-A12x25 FLX Produktpage 
NF-A12x25 ULN Produktpage  
NF-P12 redux-1700 PWM Produktpage   
NF-P12 redux-1300 PWM Produktpage
NF-P12 redux-1300 Produktpage
NF-P12 redux-900 Produktpage 
NA-SFMA1 Produktpage

 

Preise und Verfügbarkeit

Sämtliche neue Modelle sind bereits auf Amazon erhältlich und in Kürze auch im Fachhandel verfügbar. Die empfohlenen Verkaufspreise lauten wie folgt:

NF-A12x25 (alle Versionen): EUR 29.90 
NF-P12 redux (alle Versionen): EUR 13.90
NA-SFMA1: EUR 11.90


Quelle : Noctua Pressemitteilung

Kommentare
Re: Noctua päsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Narbennarr
2018 Mai 02 04:39:38 PM
ja dann hoffe ich doch mal, da wir ein/zwei exemplare organisieren können ;)
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Hardwaremax
2018 Mai 02 09:30:56 PM
Ich denke das lässt sich einrichten :)
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Natulo
2018 Mai 02 10:22:29 PM
Ich bin schon gespannt wie die in Tests abschneiden werden. Der Preis ist mit knapp 30€ aber schon ziemlich hoch.
Wobei ich auch die "Premium-Lüfter" einiger Hersteller für 18-22€ schon als ziemlich teuer betrachte.
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Hardwaremax
2018 Mai 03 06:23:39 PM
Wir werden vermutlich rasch einen Test fertig haben für euch :cheers:
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Narbennarr
2018 Mai 16 07:23:38 PM
Test läuft.
Kleiner Spoiler: Geil!

:D
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- Daniel N
2018 Mai 17 03:58:13 PM
Es ist Noctua, ich habe nichts anderes erwartet ;)
Re: Noctua präsentiert neu entwickelte Serie A Lüfter -- GySgtHartman404
2018 Mai 17 07:27:58 PM
Wollt ich auch gerade sagen.
Wenn es halt ned so teuer wäre.
Anmelden um zu antworten