Pumpen
deenfr

alphacool miniDas deutsche Traditionsunternehmen Alphacool erweitert seine Pumpenserie mit einem weiteren Highlight. Um eine optimale und hochwertige Basis für den neuen Sprössling zu finden, griff man auf bewährte Technik aus dem Hause Laing zurück. Alphacool hat sich entschieden die DDC Pumpe dezent in der Leistung anzupassen, um sowohl den Stromverbrauch als auch die Lautstärke auf ein Minimum zu reduzieren. Daraus resultiert eine adäquate Durchflussleistung bei einem minimalen Geräuschpegel und einem deutlich niedrigeren Energieverbrauch.

Alphacool stellt der technisch angepassten DDC Pumpe des Weiteren ein neues Gehäuse bereit, welches es in den Varianten Nickel-Silver sowie Nickel-Black geben wird. Das aus Zink gefertigten Cover dient dabei nicht nur als edle Behausung der Alphacool DDC, sondern auch als Wärmeleiter, welcher via Wärmeleitpad mit der Pumpe verschraubt wird. Die neuen Gehäuse sind zu allen weiteren Laing DDCs kompatibel und dürften für viele Anwender ein sinnvolles Upgrade darstellen.

Alphacool Laing DDC 1

Alphacool Laing DDC 2

Alphacool Laing DDC 3

Alphacool rundet seine neue DDC Kombination mit einem POM beziehungsweise Acryl Deckel ab. Um Vibrationen effizient entgegen zu wirken setzt man auf eine massive Bauweise. Der aus Acryl gefertigte Deckel kann zusätzlich mit 5mm LEDs beleuchtet werden.Selbstverständlich kann die DDC Pumpe, das Gehäuse sowie der passende Deckel in einem Set oder separat erworben werden. Die Preisgestaltung ist dabei sehr fair gehalten und sollte die meisten Käufer ansprechen.

Alphacool Laing DDC 8

 

Alphacool Laing DDC 5

Alphacool Laing DDC 6

 

Technische Daten

• Abmessungen: (BxTxH) 61x60x21mm
• Motorbauart: Elektronisch kommutierter Kugelmotor
• Nennspannung: 12 V DC Gleichspannung
• Nennleistungsaufnahme: 10Watt
• Fördermedien: Wasser, Wasser-/Glykol-Gemische
• Max. Systemtemperatur: 60°C
• Medienberührende Teile: Edelstahl 1.4571, PPS-GF40, EPDM O-Ringe, Aluminiumoxid, Hartkohle

Weiterführede Links

Alphacool Homepage

Alphacool Webshop

Alphacool Laing DDC metal bottom - black nickel bei Aquatuning

Alphacool Laing DDC metal bottom - silver nickel bei Aquatuning

Alphacool Laing DDC310 - Single Edition - silber bei Aquatuning

Alphacool Laing DDC310 - Single Edition - schwarz bei Aquatuning

Alphacool Laing DDC310 - Complete Edition - silber/Plexi bei Aquatuning

Alphacool Laing DDC310 - Complete Edition - schwarz/Acetal bei Aquatuning

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Alphacool Laing DDC Produktserie ist bereits  gelistet, die Preise sehen wie folgt aus.

Alphacool Laing DDC310 - Single Edition: 44,95€
Alphacool Laing DDC310 - Complete Edition: 54,95€
Alphacool Laing DDC metal bottom: 16,95€

 

 

Quelle : Pressemitteilung

Kommentare
Re: Alphacool zeigt neue passiv Kühler für die Laing DDC Pumpen -- Hardwaremax
2014 Nov 14 04:42:34 PM
Die schauen ja gar nicht mal so schlecht aus :) Zumindest besser als der schwarze Kunststoff :)
Re: Alphacool zeigt neue passiv Kühler für die Laing DDC Pumpen -- mapim
2014 Nov 14 04:46:48 PM
So weit ich weiß können die Laing DDC Pumpen auch recht warm werden, da macht die extra Kühlung auch echt Sinn, wenn es dann noch gut ausschaut umso besser.
Re: Alphacool zeigt neue passiv Kühler für die Laing DDC Pumpen -- Dillen
2014 Nov 14 10:06:19 PM
Uiui. Sehr schicke Kühlerchen. Stimmt manche Pumpen können schon sehr warm werden. Vorallem wenn es sich um "Plus" Varianten handelt.
Re: Alphacool zeigt neue passiv Kühler für die Laing DDC Pumpen -- p$YcHo
2014 Nov 16 11:17:50 PM
Die Kühler bringen definitiv was. Kann ich bestätigen ^^
Re: Alphacool zeigt neue passiv Kühler für die Laing DDC Pumpen -- Kurry
2014 Nov 20 12:12:16 AM
Interessant ist aber auch die neue Pumpe: Zwar schwächer, aber angeblich leiser... Und die Preise sind ne Kampfansage!
Anmelden um zu antworten