Gehäuse
deenfr

Cooler Master liefert mit dem MasterBox Lite 5 ein Gehäuse mit außergewöhnlicher Acrylfront, austauschbaren Zierblenden und großem Seitenfenster für unter 45€. Ob das MasterBox Lite 5 ein Preiskracher ist oder ob der Rotstift zu radikal angesetzt werden musste, haben wir uns angesehen. Viel Spaß beim Lesen!


Kommentare
Re: Test: Cooler Master MasterBox Lite 5 -- mapim
2017 Sep 14 01:26:33 AM
Der Preis ist echt heiß. Ich hab für meinen Apple V2 ne ganze Weile nach einem MB Tray gesucht. Natürlich gibt es die auch einzelnen für Projekte. Aber die waren alle viel teurer...
Anmelden um zu antworten