Grafikkarten Kühler
German English French

Reviews - Grafikkarten Kühler

ProlimatechMK-26Nicht immer gelingt es den Herstellern mit Ihren Grafikkarten-Kühlern den perfekten Kompromiss aus Leistung und Lautstärke zu finden. Insbesondere die Referenzmodelle sind in diesen Punkten oftmals verbesserungswürdig. Engagierte Bastler werden hier nicht vor einem Umbau zurückschrecken, wenn es darum geht sowohl die Lautstärke als auch die Temperatur zu senken. Prolimatech hat für diese Zwecke mit dem MK-26 einen universellen Grafikkarten-Kühler am Markt, welcher neben einer sehr guten Kühlleistung auch eine ansprechende Optik bietet. Wie sich der Kühler leistungstechnisch schlägt, klären wir auf den folgenden Seiten.

Alpenföhn, bekannt durch seine einzigartigen Namen wie Großglockner, Himalaya oder Peter konnte sich durch seine guten Leistungen in den Herzen seiner Fans manifestieren. Heute dreht es sich bei uns um den Alpenföhn Peter in der Wing Boost 140mm Edition, dem High-End Grafikkarten Kühler von Alpenföhn.

Viele kennen das Problem, dass die Grafikkarte spätestens beim Übertakten zu laut oder zu heiß wird.
Abhilfe schaffen in diesem Fall die zahlreichen Hersteller von alternativen Grafikkartenkühler wie Thermalright, Prolimatech, Scythe, Arctic Cooling, EKL oder Zalman und wie sie alle heißen.
Seit 2010 bietet auch der Hersteller Gelid Solutions aus Fernost einen Grafikkartenkühler mit dem Namen "Icy Vision" an, welcher inzwischen in der zweiten Revision verkauft wird.

Auf den folgenden Seiten werden wir der Frage nachgehen, wie sich der rund 35€ teure Grafikkartenkühler mit zwei 92mm Lüftern schlägt und ob er die ohnehin recht gute Kühlung unserer Sapphire 6850 nochmals deutlich toppen kann?

Heute steht bei uns ein Test von einem High-End Grafikkarten-Kühler an. Dabei dreht es sich nämlich um den Shaman aus dem Hause Thermalright. Thermalright ein Unternehmen welches für seine innovationen bekannt wurde setzt beim Shaman auf sage und schreibe acht vernickelte Heatpipes. Ob das Konzept aufgeht könnt Ihr bei unserem Test lesen.

Nach dem sich auf Hardwaremax der Name Prolimatech schon in die Gedanken manifestiert hat, war es natürlich an der Zeit auch einen Grafikkarten-Kühler aus dem erfolgreichen Haus zu testen. Getestet wird der MK-13 in Verbindung mit Zaward Golf Lüfter. Wie er sich bei unserem Test geschlagen hat, lest Ihr auf den folgenden Seiten.