CPU Kühler
deenfr

In der Vergangenheit gab es immer wieder Versuche Kühler durch Peltierelemente zu verbessern, doch bisher mit mäßigem Erfolg. Der US amerikanische Hersteller Phononic hat sich auf diese thermoeletrischen Kühlungen spezialisiert und vereint die eingens entwickelten Silvercore Peltiers mit einem kleinen Twin-Tower. Dabei verspricht man nicht weniger als die Leistung einer 240 mm AiO bei nur 92 mm Lüfterformat. Die Erwartungen sind also hoch und wir haben uns angesehen, in wie weit sie erfüllt werden.


Kommentare
Re: Test: Phononic Hex 2.0 -- mapim
2016 Sep 04 09:02:47 PM
Danke für den schönen Test. Man fragt sich echt wie so ein technisch schönes Stück Hardware so performen kann. Warum baut man so etwas wenn es preiswerter doch viel besser in...
Re: Test: Phononic Hex 2.0 -- Narbennarr
2016 Sep 05 09:50:30 AM
Irgendwie muss man ja aus der breiten Masse raus stechen...leider ist Peltier nach wie vor nicht sinnvoll
Anmelden um zu antworten