CPU Kühler
deenfr

altNachdem wir kürzlich den einzigen Grafikkartenkühler aus der asiatischen Kühler- und Lüfterschmiede Gelid Solutions getestet haben (Hardwaremax-Test), stellen wir euch heute den einzigen Tower-Kühler aus dem Hause Gelid vor, den Tranquillo.
Mit einem Verkaufspreis von nur knapp über 20€ ist er der günstigste CPU-Kühler den wir jemals getestet haben, nachdem unsere vorherigen Testprobanden meistens aus den Edelschmieden Noctua, Prolimatech oder Thermalright kamen.
Auf den folgenden Seiten werden wir den Tranquillo auf Herz und Nieren prüfen und feststellen, ob der Kühler eine ernsthafte Konkurrenz zu teureren Alternativen ist, oder ob man besser mehr Geld in einen Kühler investieren sollte.


Kommentare
Re: Test: Gelid Tranquillo -- mapim
2011 Okt 15 11:51:59 AM
Sehr schöner Test. Für den Preis echt ein gutes Angebot. Vor allem finde ich gut das der Kühler auch auf AMD Systemen frei ausgerichtet werden kann. Das ist auch bei deutlich teureren...
Re: Test: Gelid Tranquillo -- Hardwaremax
2011 Okt 15 12:15:33 PM
Jap, und dann kommt noch dazu das dieser günstige Kühler unter uns gesagt sehr billig und hochwertig verarbeitet ist :)
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok