GermanEnglishFrench
Aquatuning

Test: Thermalright True Spirit 140

altIn letzter Zeit rundete Thermalright mit dem sehr beliebten HR-02 Macho und dem True Spirit 120 das CPU-Kühler-Portfolio mit preiswerten Modellen aus der Value-Serie nach unten hin ab. Der hier vorgestellte True Spirit 140 weist große Ähnlichkeiten zum Archon auf, verzichtet jedoch auf eine Vernickelung und die Heatpipes wurden nicht mit den Lamellen verlötet.
Wie stark sich diese Sparmaßnahmen in der Praxis auswirken werden wir uns in diesem Review genauer anschauen.

 


Kommentare
Re: Test: Thermalright True Spirit 140-- henk
Friday, 16 March 2012 08:32
Wieder mal ein klasse Test, vor allem die Fotos sind jedes mal echt super. :top: Ich wünschte ich könnte nur halb so gute Bilder machen...

Hab da noch zwei Anmerkungen:
Quote:
Interessant ist, dass vier Heatpipes keinen Kontakt zu den unteren sechs Aluminiumfinnen haben. Warum sich Thermalright für diese Lösung entschieden hat, leuchtet uns nicht ganz ein.

Das liegt einfach an der Anordnung/Biegung der Heatpipes. Wären die Öffnungen der unteren sechs Lamellen passig ließen sie sich nicht auf die Heatpipes stecken.
Quote:
Leider wird der True Spirit 140 nicht mit dem besseren aber kaum teureren Nachfolger namens TY-141 ausgeliefert, welcher derzeit beim Silver Arrow SB-E Verwendung findet.

Das wird sich wohl auch nicht so bald ändern, die neuen Doppelkugellagerlüfter sind ein Alleinstellungsmerkmal der höherwertigeren Modelle und dient dazu diese von der...
Re: Test: Thermalright True Spirit 140-- dorndi
Friday, 16 March 2012 08:39
Danke.
Ja das hast du recht, das habe ich editiert.


Ich glaube das Wort "vorbehalten" ist in deinem Satz nicht richtig angewandt. Dein Satz würde afaik bedeuten, dass nur die Value-Modelle den TY-141 erhalten.
Aber ich weiß schon was du meinst, der teurere TY-141 wird zukünftig bei den High-End Modellen eingesetzt und der TY-140 bei den Value-Modellen.

mfg dorndi
Re: Test: Thermalright True Spirit 140-- henk
Friday, 16 March 2012 08:44
Hab's schon gemerkt und editiert, ich hatte den Satz erst anders formuliert und vergessen das Wort weg zu nehmen. Ist halt noch früh am Morgen...
Anmelden um zu antworten

Login or Registrieren

Registrieren