Anmeldung
GermanEnglishFrench
ArrowArrowArrowTest: Thermalright Macho 120

Test: Thermalright Macho 120


Thermalright Macho 120
Mit dem Macho 120 packt Thermalright das Konzept seines Erfolgskühlers in einen kleineren Formfaktor. Damit sollte der Kühlerkraftprotz nun auch in etwas schmalleren Gehäusen problemlos unterkommen. Wir werden sehen wie sich die Verkleinerung auf die Leistung und die Lautstärke auswirkt.


Kommentare
Re: Test: Thermalright Macho 120-- Kiy
Wednesday, 23 January 2013 21:53
Sehr interessanter Kühler. Zumal auch noch deutlich günstiger als sein großer Bruder, der quasi in kleiner Leistungsklasse spielen sollte. Schade das hier der normale Macho im Vergleichstest fehlt.
Re: Test: Thermalright Macho 120-- mapim
Thursday, 24 January 2013 09:19
Der in meinen Augen beste 120er Kühler fürs kleine Geld den man momentan kaufen kann.
Das Ding ist halt nicht besonders hübsch, aber die inneren werte zählen ja bekanntlich mehr ;-)
Schön das er endlich mit im Vergleich ist.
Den großen Bruder würde ich auch noch gerne sehen.
Saubere Arbeit Maexi.
Re: Test: Thermalright Macho 120-- Hardwaremax
Thursday, 24 January 2013 10:06
Jo der Kühler ist super für das Geld. Schön ist er halt nicht :) Ich muss schauen ob wir an ein HR-02 Macho Sample kommen. Versprechen kann ich nichts ;)

[COLOR="#FF0000"]Wichtig, in der neuen MACHO 120 Charge befinden sich Lüfter die nur bis 1300 UPM drehen.[/COLOR]

Das liegt daran das sich viele über die lauten 1500 Upm beschwert haben.
Re: Test: Thermalright Macho 120-- Daniel N
Thursday, 24 January 2013 12:06
Wenn ich den blauen Phanteks bekomme kannste meinen Macho haben ;D
Re: Test: Thermalright Macho 120-- Hardwaremax
Friday, 25 January 2013 21:20
Jo der blaue Phanteks ist schon was sehr feines *g*
Re: Test: Thermalright Macho 120-- Fanatix
Saturday, 26 January 2013 23:02
Ja, der Phanteks ist optisch ein Leckerbissen. Wobei ich diesen hier auch nicht schlimm finde. Ist halt "Natur". Also ohne Schnickschnack..
Anmelden um zu antworten