Modding
deenfr

Test: Phobya FlexLight und DIP Leds

Heute dreht sich bei uns alles um Leds. Aquatuning einer unserer Hauptsponsoren fragte ob wir auch einmal über Leds schreiben möchten, unsere spontane Antwort natürlich ja. Wir rechneten mit zwei bis drei Farben und waren über die Lieferung sichtlich überrascht, denn erreicht haben uns mehr als 30 Bänder in unterschiedlichsten Farben. Was dabei genau heraus kam könnt Ihr auf den nächsten Seiten lesen.


Kommentare
Re: Test: Phobya FlexLight und DIP Leds - Details -- dorndi
2011 Apr 15 01:42:39 PM
Klasse Fotos, UV gefällt mir ab besten ;)
Re: Test: Phobya FlexLight und DIP Leds - Details -- Hardwaremax
2011 Apr 15 07:13:18 PM
Jo danke ;) mit UV kann man halt viel probieren
Anmelden um zu antworten