Radiatoren
deenfr

Kommen wir nun zum Fazit unseres ausgiebigen Tests. Folgende Awards werden vergeben:

 

 

 Alphacool NexXxoS ST30

Preis Leistung Award 2013

Der Preis-Lesitungs-Award geht an den Alphacool NexXxoS ST30. Er bietet in allen Lebenslagen eine solide Performance und gerade im sehr gefragten Silent/Low-RPM Bereich kann er richtig punkten. Die Verarbeitungsqualität ist gut und der Lieferumfang bietet neben zwei verschiedenen Schraubenlängen alles was man für die Inbetriebnahme benötigt.

Weiterführende Links:

Herstellerlink

Preisvergleich

 

Phobya G-Changer V.2 Full Copper

Die Leistung des Phobya G-Changer V.2 Full Copper bewegt sich stets im vorderen Bereich des Testfeldes. Hinzu kommt das er Verarbeitungstechnisch als auch beim Lieferumfang ganz vorne mitspielt und das zu einem sehr guten Preis. Ein gelungenes Gesamtpaket. Aus diesen Gründen hat er sich den Gold-Award verdient.

Weiterführende Links:

Herstellerlink

Preisvergleich

 

 

Alphacool NexXxoS Monsta

 

Ein weiterer Gold-Award geht an den Monsta von Alphacool. Wenn es die Platzverhätlnisse zulassen und eine sehr hohe Leistung gebraucht wird kommt man kaum an diesem Radaitor vorbei. Speziell in höheren Dreahzahlregionen kann er seine Stärken ausspielen. Desweiteren ist die Qualität als auch der Lieferumfang sehr gut.

Weiterführende Links:

Herstellerlink

Preisvergleich

 

Aquacomputer AMS Aluminium

 

 

Der Ehthusiast-Award geht an den Aquacomputer AMS Aluminium. Der Preis ist zwar sehr hoch und der Lieferumfang auf das Nötigste beschränkt, aber im Bezug auf die Verarbeitungsqualität und die Optik sucht dieser Radiator seines gleichen. Desweiteren bietet er eine Konfigurationsmöglichkeit die kein anderer Radiator im Testfeld zu bieten hat.

Weiterführende Links:

Herstellerlink

Preisvergleich

 

 

Zum Schluss können wir also sagen das sich keiner der Testkandidaten einen groben Ausreißer leistet. Die Leistung sowie die Verarbeitung ist bei allen gestesteten Radiatoren sehr solide. Einzig die neue Radical-Serie aus dem Hause Aquacomputer fällt Leistungstechnisch ein wenig zurück, kann aber im Gegenzug mit überdurchschnittlich guter Verarbeitung und sehr interresanter Optik aufwarten. Steht man nun also vor der Qual der Wahl welcher Radiator es werden soll, sollte man nicht nur ausschließlich die Leistung in Betracht ziehen sondern auch z.b. den Lieferumfang. 

 

Desweiteren möchten wir uns bei den Firmen Aquatuning ,  Aquacomputer und EK Waterblocks für die Bereitstellung der Testsamples bedanken.


Kommentare
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- Arimes
2015 Jan 07 04:58:08 PM
Schicker Test! Das der Monsta bei hohen RPM vorn ansteht war vorauszusehen. :D

Dennoch muss ich eine kritische Frage stellen: Unter "Testsystem" sind die "Phobya NB-eLoop 1000rpm" als verwendete Lüfter angegeben. Getestet hast Du mit den Drehzahlen...
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- p$YcHo
2015 Jan 07 05:03:52 PM
Fehler meinerseits, sind natürlich die 1000rpm + die 1800rpm Version :)
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- Arimes
2015 Jan 07 05:04:55 PM
Macht ja nix. Wie gesagt sehr schöner und interessanter Test!
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- p$YcHo
2015 Jan 07 05:06:13 PM
Danke. Habe es auch schon korrigiert. Danke für den Hinweiß :)
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- Daniel N
2015 Jan 07 06:05:09 PM
Super Test, danke dafür :)
Hab ich ja mit meiner Radi-Wahl nicht viel falsch gemacht, das der Monsta so gut abschneidet hätte ich allerdings nicht erwartet.
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- JohnMainhard
2015 Jan 07 06:10:07 PM
Finde das Fazit bisschen daneben. Es fehlt mir persönlich, dass darauf eingegangen wird wie die Radical Radis abstinken gegen alle anderen und auch leistungsmäßig ist der...
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- p$YcHo
2015 Jan 07 06:39:34 PM
Naja, abstinken würde ich das nicht nennen. Sind 2K Unterschied, wenns jetzt 5K+ wären ok... Ich gehe da bei den einzelnen Drehzahlen eher drauf ein.

Den Enthusiast-Award vergeben wir an Produkte, die sich durch besondere oder extreme Eigenschaften von anderen Produkten abgrenzen können und meist nur eine bestimmte Käuferschicht...
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- JohnMainhard
2015 Jan 07 06:45:11 PM
Ich meine so wie es steht ;)


Gruß JM
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- Arimes
2015 Jan 07 06:49:19 PM
@Daniel N: Naja Fläche bekommt man halt nicht nur durch Länge und Breite, sondern auch durch Tiefe :D Fläche durch Tiefe bringt aber eben - wie der Test sehr schön zeigt - nur bei...
Re: Test: 360mm Radiatoren im Roundup -- p$YcHo
2015 Jan 07 07:03:34 PM
JohnMainhard wrote:
Ich meine so wie es steht ;)


Gruß JM

Dann les dir mal die Definition von beiden durch :)
Anmelden um zu antworten