Danke Danke:  1
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Test: Phanteks PH-TC12DX

  1. #1
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.581

    Test: Phanteks PH-TC12DX



    Nicht viele Hersteller schaffen es im Bereich der Luftkühler mit Ihrem ersten Produkt neue Akzente zu setzen. Phanteks gelang dieses Vorhaben mit dem Twin-Tower PH-TC14CS. So setzte der Hersteller neben viel Fläche auch auf neue Technologien. Heute sehen wir uns den neuen Phanteks PH-TC12DX an und schauen was der 120mm Single Tower zu leisten vermag.

    zum Artikel
    Geändert von Hardwaremax (13.01.2013 um 01:18 Uhr)

  2. #2
    Stromsparer Avatar von Kiy
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    495
    Beeindruckender Kühler, Phanteks kann Kühler einfach.
    Besonders beeindruckend ist die enorme gute Skalierung mit Drehzahl, ich vermute man könnte dem PH-TC14PE auch noch höhere Leistung abringen wenn man ihn mit zwei 2000rpm Lüftern laufen lassen würde.
    Geändert von Kiy (13.01.2013 um 09:47 Uhr)

  3. #3
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    4.107

    Re: Test: Phanteks PH-TC12DX

    Der Kühler selber ist natürlich toll.
    Ich muss ehrlich zugeben das ich dem nicht so viel zugetraut habe.
    Das die Lüfter, die ja eigentlich echt schön verarbeitet sind und toll aussehen immer noch so beschiedene Lager haben bzw, klackern ist eine Schande.
    Den Preis hätte ich auch gerne etwas niedergier gesehen, aber da die Leitung so gut ist, kann man auch mal etwas mehr für ein solches Produkt verlangen.
    ( gefinkelte Konstruktion ) klingt irgendwie lustig auf der zweiten seite ;-)
    Geändert von mapim (13.01.2013 um 14:54 Uhr)

  4. #4
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Wahnsinns Kühler!
    Ich hätte nicht gedacht, dass der in der Liga der Twintower spielt. Für 15€ weniger ohne Lüfter oder für den gleichen Preis mit ordentlichen Lüftern und er wäre sicherlich ein Verkaufsschlager.

    mfg dorndi

  5. #5
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Themenstarter
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.581
    Zitat Zitat von mapim Beitrag anzeigen
    ( gefinkelte Konstruktion )klingt irgendwie lustig auf der zweiten seite ;-)
    Es muss ja nicht immer so knochentrocken geschrieben werden Aber mich hat es auch vom Sessel geschmissen wie ich mit den Messungen begonnen habe. Den Twin habe ich noch einmal aufgesetzt um zu kontrollieren, aber die Ergebnisse haben gepasst. Als ich bemerkt habe das er vom Aufbau her ähnlich wie der Megahalem ist wusste ich das der Kühler gut performen wird, aber das er so gut geht damit habe ich nicht gerechnet.

  6. #6
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Wie der wohl mit den Abmessungen eines Archon (SB-E, X2) und zwei guten 140-mm-Lüftern abgehen würde...
    Die News zu dem Kühler sind witzig, wenn man die Kühlleistung kennt (viele schreiben von Mittelklasse Kühler).

  7. #7
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Themenstarter
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.581
    Jap das wäre interessant mit den größeren Abmessungen. Theoretisch mit 4 Heatpipes und den kleinen Abmessungen sollte es ja anders aussehen. Aber das beweist wieder einmal das Theorie und Praxis oft nicht viel gemeinsam haben. Die News zu dem Kühler kenne ich auch *g* aber da werden viele Tester überrascht sein. Deswegen ist der Kühler auch in den Himmel der unverkäuflichen Redaktionssamples aufgestiegen.

  8. #8
    Redaktion LuKü & Gehäuse
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asrock P67 Pro 3
      • Prozessor:
      • Intel 2500K @ 5.0 GHz
      • CPU-Kühler:
      • Prolimatech Armageddon
      • Arbeitsspeicher:
      • Kingston Value Ram 2x4GB @1600Mhz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • Sapphire 6850 @ 1.0 GHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Gelid Icy Vision
      • Festplatte #1:
      • Samsung 830 Series 128GB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro P10 550W
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-60FNWX
      • Audiogeräte:
      • Teufel Concept C 100, Superlux HD-681 B
      • Monitor:
      • Achivia Shimian (27, S-IPS, 2560x1440)
      • Tastatur:
      • Cherry eVolution STREAM XT
      • Maus:
      • Mionix Naos 3200
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1
      • Notebook:
      • HP EliteBook 8440p
      • Fotoequipment:
      • Canon 5D II + Gläser
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S II (Cyanogenmod 10.1)
    Avatar von dorndi
    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    873
    Ich glaube meinen Phanteks Twintower habe ich auch knapp ein Jahr nicht verkauft
    So feine Kühler mag man nicht mehr hergeben.

  9. #9
    Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage IX Extreme
      • MB-Kühlung:
      • Noch Luft
      • Prozessor:
      • i7-3930K @ 4.5Ghz
      • CPU-Kühler:
      • XSPC Raystorm
      • Arbeitsspeicher:
      • Patriot Viper Extreme Div2. 4 x 2 GB
      • Grafikkarte #1:
      • Vertex3d 7970
      • GPU-Kühler #1:
      • Watercool
      • Festplatte #1:
      • Plextor 128 GB SSD
      • Festplatte #2:
      • Seagate 1.5 TB
      • Netzteil:
      • Corsair AX 850
      • Gehäuse:
      • XSPC H1
      • Soundkarte:
      • Auzentech XFi-Forte
      • Audiogeräte:
      • Steelseries Syberia und Edifier S530
      • Monitor:
      • LG E2360
      • Tastatur:
      • Razer Black Whidow
      • Maus:
      • Razer Lachesis Refresh
      • Betriebssystem:
      • Windwos 7 Ultimate 64Bit
    Themenstarter
    Avatar von Hardwaremax
    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    2.581
    Ich habe da so meine Favoriten noch immer hier, SuperMega, NH-D14 und die beiden Phanteks.

Ähnliche Themen

  1. News: PHANTEKS PH-TC12DX CPU-Kühler
    Von Hardwaremax im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 18:43
  2. [User-Guide] Thermalright TR TY-150 @ Phanteks PH-TC14 PE
    Von mapim im Forum Luftkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 17:53
  3. Test: Phanteks PH-TC14CS
    Von dorndi im Forum Luftkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 13:06
  4. Test: Phanteks PH-TC14PE High-End Twintower
    Von dorndi im Forum Luftkühlung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 22:05

Besucher fanden diese Seite über:

PHANTEKS PH-TC12DX test

test PHANTEKS PH-TC12DX

phanteks armageddon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •