Danke Danke:  2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33

Thema: Alphacool zeigt Eisschicht

  1. #26
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • MB-Kühlung:
      • EK-MOSFET MSI X99
      • Prozessor:
      • i7-5820k @ 4500/3500 MHz
      • CPU-Kühler:
      • WC Heatkiller IV Plexi - hwlx Edition
      • Arbeitsspeicher:
      • 16GB G.Skill Ripjaws4 2666CL12
      • Grafikkarte #1:
      • GTX 980Ti @ 1500/4000 MHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Aqua Computer krygraphics Nickel
      • Festplatte #1:
      • Crucial m4 SSD 128GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 840 EVO 250GB
      • Festplatte #3:
      • Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
      • opt. Laufwerk #1:
      • Samsung SH-B123L
      • Netzteil:
      • Sea Sonic X-Series X-1250
      • Gehäuse:
      • LD PC-V8
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar STX
      • Audiogeräte:
      • beyerdynamic DT 880 Edition, 600 Ohm
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Tastatur:
      • Roccat Ryos MK Glow
      • Maus:
      • SteelSeries Rival 300
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Professional
      • Fotoequipment:
      • Nikon D3100
      • Handy:
      • OnePlus One
    Avatar von JohnMainhard
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    1.494
    Schade. Die ungeköpften sind eher weniger geeignet, weil die eh heiß werden, fast egal welche Volt


    Gruß JM

  2. #27
    Schraubenbringer
    Themenstarter
    Avatar von Eddy@Aquatuning
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    76
    Soll das eine Anfrage werden?

    Haswell sind fiese CPUs, ich bin froh, das ich meinen i5 nicht übertakten muss (vermisse keinerlei Leistung) und der schön @Stock quasi Lautlos vor sich dahinsicht. Selbst unter Prime bekomme ich den auf keine 55°C (GPU läuft dabei mit Furmark und das Gehäuse ist ein Cooltek W1).

  3. #28
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • MB-Kühlung:
      • EK-MOSFET MSI X99
      • Prozessor:
      • i7-5820k @ 4500/3500 MHz
      • CPU-Kühler:
      • WC Heatkiller IV Plexi - hwlx Edition
      • Arbeitsspeicher:
      • 16GB G.Skill Ripjaws4 2666CL12
      • Grafikkarte #1:
      • GTX 980Ti @ 1500/4000 MHz
      • GPU-Kühler #1:
      • Aqua Computer krygraphics Nickel
      • Festplatte #1:
      • Crucial m4 SSD 128GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 840 EVO 250GB
      • Festplatte #3:
      • Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
      • opt. Laufwerk #1:
      • Samsung SH-B123L
      • Netzteil:
      • Sea Sonic X-Series X-1250
      • Gehäuse:
      • LD PC-V8
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar STX
      • Audiogeräte:
      • beyerdynamic DT 880 Edition, 600 Ohm
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Tastatur:
      • Roccat Ryos MK Glow
      • Maus:
      • SteelSeries Rival 300
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Professional
      • Fotoequipment:
      • Nikon D3100
      • Handy:
      • OnePlus One
    Avatar von JohnMainhard
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    1.494
    Wenn du Furmark und Prime zusammen testest solltest du in Prime nur drei Kerne testen, sonst heizt der nicht richtig.


    Gruß JM

  4. #29
    Schraubenbringer
    Themenstarter
    Avatar von Eddy@Aquatuning
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    76
    Der heizt, wenn man die Priorität für Prime im Task Manager hoch setzt, nachteil die GPU heizt nicht mehr richtig. Aber du hast schon recht, ich habe das bei meinem Schnelltest nicht gemacht. Das ändert aber am ende wenig am Ergebniss zumal ich ja weit weg vom roten Bereich bin.

  5. #30
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • Prozessor:
      • i7-4770K @stock
      • CPU-Kühler:
      • ACool Nexxxos XP3
      • Arbeitsspeicher:
      • 2x 8GB DDR3 1600MHz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA 1080 SC
      • GPU-Kühler #1:
      • Phanteks Glacier 1080
      • Festplatte #1:
      • Crucial MX100 512GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • extern DVD-RW
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Gehäuse:
      • LD-V8 Reverse
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar U7
      • Audiogeräte:
      • KH:HD681EVO | Mic:SC440 | Boxen:AV40
      • Monitor:
      • 3x 24" FHD + 1x 22" FHD
      • Tastatur:
      • CM Storm Trigger
      • Maus:
      • Logitech G700s
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Netzwerkgeräte:
      • div. Fritzboxen & Netgear Switch
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Fotoequipment:
      • 5400K Lampe / Velbon CX540 Stativ
      • Handy:
      • Huawei P10
    Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.701
    Wenn meine Kühler kompatibel zu den Pads sind würde ich es machen.
    Aber ohne Köpfen, das ist mir zu heikel
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    HTPC 1: Samsung UE55J6250 | Sony BDV-N590 | Harmony One | VF Kabel Receiver
    HTPC 2: Samsung UE46F6340 | Sony BDP-S5200
    Netzwerk: Fritzbox 6490 Cable | Fritzbox 7362SL | Netgear GS108E | Synology DS215J - 2TB WD Green
    Laptop: Lenovo Thinkpad T400
    Mobile: Huawei P10 | AKG In-Ear

  6. #31
    Schraubenbringer
    Themenstarter
    Avatar von Eddy@Aquatuning
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    76
    Was hättest du denn als Vergleich zur Hand? Ich kann dir natürlich noch von uns etwas mitschicken zum vergleichen, aber das wäre ziemlich Einseitig nur uns drinn zu haben.

  7. #32
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • Prozessor:
      • i7-4770K @stock
      • CPU-Kühler:
      • ACool Nexxxos XP3
      • Arbeitsspeicher:
      • 2x 8GB DDR3 1600MHz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA 1080 SC
      • GPU-Kühler #1:
      • Phanteks Glacier 1080
      • Festplatte #1:
      • Crucial MX100 512GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • extern DVD-RW
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Gehäuse:
      • LD-V8 Reverse
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar U7
      • Audiogeräte:
      • KH:HD681EVO | Mic:SC440 | Boxen:AV40
      • Monitor:
      • 3x 24" FHD + 1x 22" FHD
      • Tastatur:
      • CM Storm Trigger
      • Maus:
      • Logitech G700s
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Netzwerkgeräte:
      • div. Fritzboxen & Netgear Switch
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Fotoequipment:
      • 5400K Lampe / Velbon CX540 Stativ
      • Handy:
      • Huawei P10
    Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.701
    Die WLP von Alphacool welche beim CPU und GPU Kühler dabei waren (beides Nexxxos) habe ich und die Noctua NT-H1.
    Als Wärmeleitpads nur die mitgelieferten vom GPU Kühler für SpaWa, etc.
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    HTPC 1: Samsung UE55J6250 | Sony BDV-N590 | Harmony One | VF Kabel Receiver
    HTPC 2: Samsung UE46F6340 | Sony BDP-S5200
    Netzwerk: Fritzbox 6490 Cable | Fritzbox 7362SL | Netgear GS108E | Synology DS215J - 2TB WD Green
    Laptop: Lenovo Thinkpad T400
    Mobile: Huawei P10 | AKG In-Ear

  8. #33
    Schraubenbringer
    Themenstarter
    Avatar von Eddy@Aquatuning
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Nähe Bielefeld
    Beiträge
    76
    Auf einer CPU wird ein Test recht Sinnfrei, denn auch wenn man die Teile auf eine CPU legen kann, wer legt bitte 0,5mm dicke Pads auf eine CPU wenn es sich vermeiden lässt? Der eigentliche Einsatzbereich von Pads ist ja eben V-Ram, Spawas und andere kleine Bauteile die eine Kühlung benötigen. Ich brauch also jemanden, der die Dinger so testet wie man sie normalerweise einsetzt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 19:32
  2. Alphacool zeigt Eisberg AIO Wasserkühler
    Von mapim im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 16:25
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 00:12
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 15:38

Besucher fanden diese Seite über:

alphacool eisschicht wärmeleitpad test

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •