Danke Danke:  1
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 28 von 28

Thema: Allround Kopfhörer

  1. #26
    Fragensteller Avatar von MrAnderson
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke für die Tipps!

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    Klassische Empfehlung für einen geschlossenen wäre beispielsweise der Beyerdynamic DT-770 Pro, aber um probehören kommt man kaum herum.
    Ein paar Modelle findest du hier Studio Kopfhrer

    Edit: der Daniel war schneller
    Klingt gut. Bei dem Modell kommt man halt schnell über die 100 €. Muss jetzt für mich nicht so teuer sein. Bei den In-Ears hab ich halt immer die Befürchtung, dass man sie erstens draußen hört (kennt man ja aus der S-Bahn oder so, dieses nervige Rauschen) und dass sie zweitens das Ohr mehr belasten. Ich wäre für schonende Headphones, da sind schon die "isolierten" besser, oder?
    "I know what you're thinking.
    'Cause right now I'm thinking the same thing.
    Actually, I've been thinking it ever since I got here:
    Why oh why didn't I take the BLUE pill?"

    - Cypher, The Matrix

  2. #27
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • Prozessor:
      • i7-4770K @stock
      • CPU-Kühler:
      • ACool Nexxxos XP3
      • Arbeitsspeicher:
      • 2x 8GB DDR3 1600MHz CL9
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA 1080 SC
      • GPU-Kühler #1:
      • Phanteks Glacier 1080
      • Festplatte #1:
      • Crucial MX100 512GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • extern DVD-RW
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Gehäuse:
      • LD-V8 Reverse
      • Soundkarte:
      • ASUS Xonar U7
      • Audiogeräte:
      • KH:DT990PRO | Mic:SC440 | Boxen:AV40
      • Monitor:
      • 3x 24" FHD + 1x 22" FHD
      • Tastatur:
      • CM Storm Trigger
      • Maus:
      • Logitech G502 Hero
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Netzwerkgeräte:
      • div. Fritzboxen & Netgear Switch
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad L540
      • Fotoequipment:
      • 5400K Lampe / Velbon CX540 Stativ
      • Handy:
      • Huawei P30
    Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.708
    Ich hab mir vor *grübel*... 2 Jahren? ein paar AKG In-Ears für 20 oder 30€ geholt. Sind nicht die besten, aber man hat "draußen" nichts gehört.
    Ist sicher aber auch eine persönliche Einstellung zu In- und Over-Ears und der Lautstärke.
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G502 Hero | CM Storm Trigger
    HTPC 1: Samsung UE55J6250 | Yamaha RX-V475 | Harmony One[B]
    HTPC 2: Samsung UE46F6340 | Sony BDP-S5200
    Netzwerk: Fritzbox 7590 | Fritzbox 7362SL | Netgear GS108E | Synology DS215J - 2TB WD Green
    Laptop: Lenovo Thinkpad L540
    Mobile: Huawei P30[B]

  3. #28
    Fragensteller Avatar von MrAnderson
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke für die Empfehlung! Für den Preis aufwärts bekommt man ja schon ein paar passable Teile. Ich mag die Over-Ears lieber, gerade weil sie ein bisschen abschotten. Das einzige was mir immer wieder passiert ist, dass die Kabel ausleiern (z.B: beim Joggen) und dann mindestens eine Seite ausfällt. Mono ist aber blöd...
    "I know what you're thinking.
    'Cause right now I'm thinking the same thing.
    Actually, I've been thinking it ever since I got here:
    Why oh why didn't I take the BLUE pill?"

    - Cypher, The Matrix

Ähnliche Themen

  1. Razer startet neue Kopfhörer-Reihe
    Von mapim im Forum Gehäuse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 23:07

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •