Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Asus stellt ROG und Prime X399-Mainboards vor

  1. #1
    Redakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI 890 FXA GD70
      • Prozessor:
      • AMD FX 8350
      • CPU-Kühler:
      • Anfi-tec drei
      • Arbeitsspeicher:
      • 16 Gig Kingston Fury 1866
      • Grafikkarte #1:
      • AMD R9 290X
      • GPU-Kühler #1:
      • Aquacomputer kryographics Hawaii
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 EVO 256 GB
      • Festplatte #2:
      • Crucial BX 200 480 GB
      • Festplatte #3:
      • SanDisk SDSSDHP 256 GB
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 1200w
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus Black
      • Audiogeräte:
      • Logitech Z4
      • Monitor:
      • 3 X Dell Ultrasharp U2413 24
      • Tastatur:
      • Steelseries APEX 350
      • Maus:
      • FUNC MS 3
      • Betriebssystem:
      • WIN 7 Ulti 64
      • Fotoequipment:
      • Canon Digital Ixus 60
      • Handy:
      • HTC Mozart Windows Phone
    Avatar von mapim
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    Europa
    Beiträge
    4.089

    Asus stellt ROG und Prime X399-Mainboards vor

    Mit dem ROG Zenith Extreme, dem ROG Strix X399-E Gaming und dem Prime X399-A stellt ASUS drei Mainboards für AMDs neue High-End-Plattform (HEDT) vor, die sich an Gaming-Enthusiasten und professionelle Anwender richtet.

    zum Artikel
    Geändert von mapim (01.08.2017 um 20:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 14:15
  2. ASUS AMD AM4 Mainboards
    Von mapim im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 09:07
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 16:57
  4. Asus versendet neue B3 Mainboards
    Von Hardwaremax im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 10:35

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •