Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HDD formatiert

  1. #1
    Fragensteller
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    2

    HDD formatiert

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Riesen Problem.
    Ich habe 2 externe Festplatten (nennen wir so Platte A und B)

    Auf Platte A sind alle meine Daten (von Dokumenten bis Bilder bis Videos)
    Diese hat vor 2 Tagen angefangen zu knacken.
    Somit habe ich mir Platte B zugelegt und meine Daten darauf kopiert ( und in diesem Zuge Platte A formatiert.

    So gestern habe ich dann mit einem Tool (transmac) meinen USB Stick beschrieben wollen aber Platte B erwischt. Ende vom Lied beide Platten komplett leer....


    Habe bereits mit recuva versucht beide Platten wiederherzustellen.

    Platte A zeigt Millionen von Daten( Videos scheint er alle gefunden zu haben, aber alle meine Fotos sind zwar da aber können nicht mehr angezeigt werden/ beschädigt)
    Platte B zeigt nichts garnichts wird gefunden.

    Habt ihr noch Tipps? Bessere Tools? Oder sogar tools die nicht alles in einem Ordner werfen und dir Struktur behalten.
    Wäre extrem wichtig da dort mein ganzes Leben drauf gespeichert ist

    PS; ja ich habe mir auch gleich eine back up Platte besorgt. Sowas passiert mir nicht nochmal

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  2. #2
    Team Hardwaremax teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage V
      • Prozessor:
      • 5820k
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 4 Pro
      • Arbeitsspeicher:
      • 4x4GB Corsair Vengance 2133
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac 980 TI @ Heatkiller
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power 11 650W
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
    Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    629
    Tiefensuche von Recuva mal durchlaufen lassen?
    DMDE ist auch eine starke Alternative

  3. #3
    Stromsparer
    • System Specs
      • Mainboard:
      • MSI Z97 PC Mate
      • Prozessor:
      • Intel Core i5 4690K @3,5 Ghz
      • CPU-Kühler:
      • Phobya CPU Cooler
      • Arbeitsspeicher:
      • G.Skill Ares DIMM Kit 8GB, DDR3-1600
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac Geforce GTX 970
      • GPU-Kühler #1:
      • Alphacool NexXxos GPX
      • Festplatte #1:
      • Samsung SSD 830 120 GB
      • Festplatte #2:
      • Seagate 512 GB
      • opt. Laufwerk #1:
      • ASUS BC-12D2HT Bluray Kombo
      • Netzteil:
      • bequiet Pure Power BQT L7-530 W
      • Gehäuse:
      • silentmaxx ST11 Mod
      • Soundkarte:
      • Creative SB X-Fi Music
      • Audiogeräte:
      • Edifier Studio R1280T & StS Siberia 350
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 28" 4K
      • Tastatur:
      • Logitech K360
      • Maus:
      • Logitech G400
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Netzwerkgeräte:
      • WD MyCloud 3 TB NAS
      • Fotoequipment:
      • Sony RX-100
      • Handy:
      • Sony Xperia Z3 compact
    Avatar von mr.maler
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    473
    Ich kenne mich mit der zugehörigen Software nicht so aus, aber es gibt auf Datenrettung spezialisierte Unternehmen. Wenn es wirklich um die Daten deines Leben gehts, vielleicht eine Überlegung wert.

  4. #4
    Fragensteller
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    11
    Wenn es Dir um Fotos geht kannst Du eventuell auch einmal PhotoRec versuchen TestDisk herunterladen - CGSecurity

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •