Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Test: Crucial P1 1TB

  1. #1
    stellv. Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • ASUS Maximus XI Hero
      • Prozessor:
      • Intel i9 9900k
      • CPU-Kühler:
      • BeQuiet SilentLoop 360
      • Arbeitsspeicher:
      • 32 GB CORSAIR Dominator Platinum RGB
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA GTX 1080Ti SC
      • Festplatte #1:
      • Crucial P1 1TB
      • Netzteil:
      • BeQuiet DarkPower P11 550 Watt
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 700
      • Soundkarte:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Monitor:
      • LG 32GK850G
      • Tastatur:
      • CORSAIR K70 LP
      • Maus:
      • Steelseries Rival 700
      • Fotoequipment:
      • Canon Eos 70D + Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM
    Avatar von Braineater
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    822

    Test: Crucial P1 1TB

    Mit der P1 hat Crucial Ende letzten Jahres endlich seine mehrfach verschobene und schon lange erwartete erste NVME SSD auf den Markt gebracht. Dank neuem 3D QLC NAND soll das Laufwerk dabei vor allen Dingen preislich überzeugen können. Wir haben uns für euch angeschaut wie flink die SSD unterwegs ist und welche Einschränkungen der neue NAND Flash mit sich bringt.

    zum Artikel

  2. #2
    Team Hardwaremax teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • Asus Rampage V
      • Prozessor:
      • 5820k
      • CPU-Kühler:
      • Heatkiller 4 Pro
      • Arbeitsspeicher:
      • 4x4GB Corsair Vengance 2133
      • Grafikkarte #1:
      • Zotac 980 TI @ Heatkiller
      • Festplatte #1:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Festplatte #2:
      • Samsung 850 Evo 512GB
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power 11 650W
      • Gehäuse:
      • Enthoo Primo
    Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    612
    Zwar kopiert man ja eigentlich nicht oft soviel hin und her, aber 50MB/s sind schon heftig

  3. #3
    stellv. Chefredakteur teAm hardwaremAx
    • System Specs
      • Mainboard:
      • ASUS Maximus XI Hero
      • Prozessor:
      • Intel i9 9900k
      • CPU-Kühler:
      • BeQuiet SilentLoop 360
      • Arbeitsspeicher:
      • 32 GB CORSAIR Dominator Platinum RGB
      • Grafikkarte #1:
      • EVGA GTX 1080Ti SC
      • Festplatte #1:
      • Crucial P1 1TB
      • Netzteil:
      • BeQuiet DarkPower P11 550 Watt
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 700
      • Soundkarte:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Monitor:
      • LG 32GK850G
      • Tastatur:
      • CORSAIR K70 LP
      • Maus:
      • Steelseries Rival 700
      • Fotoequipment:
      • Canon Eos 70D + Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM
    Themenstarter
    Avatar von Braineater
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    822
    Ja, wie geschrieben das Szenario mit einem 200GB Ordner ist schon nicht unbedingt eine Alltagssituation. Daher sollte die SSD für die meisten Anwender problemlos nutzbar sein, grade auch wegen dem günstigen Preis. Aber theoretisch passiert dir das gleiche wenn die SSD ziemlich voll ist und einfach nicht die 15% Cache reserviert werden können. Ich schaue mir sobald ich eine 2. NMVE SSD hier habe auch noch an wie sich die SSD verhält, wenn die Daten von einem anderen Laufwerk kommen.

    Außerdem mal schauen was Crucial dazu meint. Eventuell kann man das ja irgendwie mit einer Firmware etwas gradeziehen.

Ähnliche Themen

  1. Test: Crucial MX200 1TB
    Von Braineater im Forum Datenträger
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 14:30
  2. Test: Crucial MX100 256 GB
    Von Braineater im Forum Datenträger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 12:20
  3. Test: Crucial M550 512 GB
    Von Braineater im Forum Datenträger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:55
  4. Test: Crucial M4 256 GB
    Von Braineater im Forum Datenträger
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 18:53

Besucher fanden diese Seite über:

Niemand kam bisher über eine Suchmaschine...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •