Lüfter
deenfr

Noctua hat heute neue Modelle seiner auf besonders hohe Belastungen ausgelegten 24V industrialPPC Lüfter vorgestellt. Der in der neuen Q100-Revision zur Motorsteuerung eingesetzte NE-FD4 IC ist für den AEC-Q100 Standard des Automotive Electronics Council approbiert.

Die hohe mechanische Robustheit und der IP67 zertifizierte Wasser- und Staubschutz der bisherigen Modelle werden in der neuen Revision um extreme elektrische Störfestigkeit und eine ausgeklügelte Einschaltstrombegrenzung ergänzt. Damit eignen sich die neuen Lüfter nicht nur ideal für Anwendungen im Automobil-Bereich, sondern auch für den Einsatz in sensiblen oder harschen elektronischen Umgebungen.

„Mit ihrer robusten Polyamid-Konstruktion und dem IP67 Wasser- und Staubschutz hat uns die industrialPPC-Serie seit ihrer Einführung 2014 im Industriebereich eine breite Vielfalt neuer Märkte erschlossen“, erklärt Roland Mossig (Noctua CEO). „Ganz gemäß dem Slogan ‚Protected Performance Cooling‘ haben wir die Lüfter nun auch in elektronischer Hinsicht noch widerstandsfähiger gemacht, damit sie nicht nur gegen Umwelteinflüsse, sondern auch gegen elektronische Störfaktoren geschützt sind.“

Der in der Q100-Revision zur Motorsteuerung eingesetzte NE-FD4 IC ist für den AEC-Q100 Standard des Automotive Electronics Council zugelassen, bei dem integrierte Schaltungen unter extremen Belastungen auf ihre Ausfallsicherheit geprüft werden. Ihr erweiterter Schutz gegen Stoßspannungen und Stoßströme entspricht den strengen Anforderungen des AEC-Q100 Standards und ermöglicht nicht nur den Einsatz im Automobil-Bereich, sondern auch in anderen anspruchsvollen elektrischen Umgebungen mit Einschaltstößen von Elektromotoren oder anderen induktiven Lasten.

Die spannungsstabilisierte Einschaltstrombegrenzung der Lüfter sorgt für ein sanftes Anlaufverhalten und bewirkt damit eine massive Reduktion von Einschaltstößen in der Versorgung, die andere elektrische Komponenten im Schaltkreis beeinträchtigen könnten. Damit lassen sich die neuen Q100-Lüfter auch in sensiblen elektrischen Umgebungen sicher betreiben.

Abgesehen vom neuen NE-FD4 IC und seiner erweiterten elektronischen Kompatibilität bleiben die Spezifikationen und Ausstattungsmerkmale der neuen Revision gegenüber den bisherigen 24V industrialPPC Modellen unverändert. So verfügen die Lüfter weiterhin einen über einen IP67 zertifizierten Wasser- und Staubschutz, SSO2 Lager, mehr als 150.000 Stunden MTTF und 6 Jahre Herstellergarantie. Wie die bisherigen 24V Modelle werden sie sowohl im 120mm (NF-F12) und 140mm (NF-A14) Format in Drehzahlvarianten mit 2000rpm und 3000rpm verfügbar sein.

 

noctua industrialppc 24v 1

noctua industrialppc 24v 2

noctua industrialppc 24v 3

noctua industrialppc 24v 4

 

Weiterführede Links

Noctua Homepage

Noctua NF-F12 industrialPPC-24V-2000 Q100 IP67 PWM Produktpage

Noctua NF-F12 industrialPPC-24V-3000 Q100 IP67 PWM Produktpage

Noctua NF-A14 industrialPPC-24V-2000 Q100 IP67 PWM Produktpage

Noctua NF-A14 industrialPPC-24V-3000 Q100 IP67 PWM Produktpage

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Lüfter befinden sich derzeit in Auslieferung und werden in Kürze verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt für sämtliche Modelle unverändert bei EUR 29.90 / USD 34.90.

 

Quelle : Pressemitteilung

Kommentare
Re: Noctua präsentiert 24V industrie Lüfter -- GySgtHartman404
2017 Aug 16 12:59:39 PM
481b77735afebecc3356a91642d16f4d.jpg
Hab ich übrigens irgendwie bei jeder News.
Re: Noctua präsentiert 24V industrie Lüfter -- JohnMainhard
2017 Aug 16 08:56:17 PM
Yo, ich auch. Voll assi...



Gruß JM
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok