Arbeitsspeicher
deenfr

Reviews - Arbeitsspeicher

Nachdem CORSAIR bereits gegen Ende 2017 seinen Vegeance Pro Speicher mit RGB LEDs ausgestattet und zwischenzeitlich sogar eine überarbeitete Variante nachgeschoben hat, war es langsam auch an der Zeit, dass der Flaggschiff-Speicher Dominator Platinum in einem aufgefrischten Gewand daherkommt. Mit dem Dominator Platinum RGB spendiert CORSAIR zum heutigen Tag auch seinem Enthusiasten-Speicher eine modernisierte Optik und lässt dabei auch gleich noch sein erstes Produkt mit den neuen Capellix LEDs auf den Markt los. Wir haben uns das mit 3600MHz vorerst schnellste 32GB Kit der neuen Serie für euch angeschaut.

Im heutigen Test werfen wir einen Blick auf den HyperX Predator RGB RAM, welcher mit einer Besonderheit daherkommt. Was den Speicher von der Masse abhebt, klären wir im Test.

Mit den Sport AT Modulen hat Ballistix eine in Zusammenarbeit mit ASUS entwickelte Sonderedition seines Sport LT Speichers ins Sortiment aufgenommen. Die  Module passen nicht nur optisch perfekt zu ASUS TUF Gaming Alliance Komponenten, sondern sind auch garantiert mit entsprechenden Mainboards kompatibel. Wir werfen im Test einen Blick auf die mit 3000MHz schnellsten Module der „Sport“ Serie.

Mit dem Vengeance RGB Pro hat Corsair bei seiner Vengeance RGB Speicher-Serie Modelpflege betrieben und um Variante mit adressierbarer RGB Beleuchtung erweitert. Wir schauen uns anhand eines 16GB großen und 3600MHz schnellen Kits an, wie sich der Speicher im Vergleich schlägt.

Mit dem Ballistix Tactical Tracer RGB hat Crucial vor wenigen Wochen seinen ersten RGB Arbeitsspeicher ins Sortiment aufgenommen und uns entsprechend ein 32GB großes Kit mit 2666MHz zukommen lassen. Ob die Module im Hinblick auf die bunt beleuchtete Konkurrenz überzeugen können, klären wir im Test.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok