Gehäuse
deenfr

Cooltek W2-sliderMit dem „W1“ ist bereits ein, auf mini-ITX Systeme zugeschnittenes Gehäuse aus der Kooperation von Cooltek und Jonsbo hervorgegangen. Nun veröffentlichen die beiden Firmen das Cooltek W2, welches Kunden ansprechen soll, die Systeme mit großem Mainboard-Formfaktor nutzen wollen, aber kompakte Außenmaße und puristisches Design bevorzugen. Wir stellen den Aluminiumwürfel in der Standard-Version für euch auf den Prüfstand und klären auf den folgenden Seiten wie gut sich das Platzsparwunder behaupten kann.


Kommentare
Re: Test: Cooltek W2 -- Stonder
2014 Dez 02 04:22:52 PM
Mal wieder ein sehr schön ausführlicher Test von dir und interessanter Konzept mit dem Netzteil hinterm Mainboardtray. Fein fein :top:
Re: Test: Cooltek W2 -- mapim
2014 Dez 02 04:36:16 PM
Ich finde das Case super, mit den kleinen Problemen die es hat könnte ich da auch gut leben. Ich finde es einfach auch optisch sehr schön und der Preis geht für mich durchaus in Ordnung.
Re: Test: Cooltek W2 -- Arimes
2014 Dez 03 02:58:39 PM
Ich glaube auf der "Details" Seite hat sich ein Fehler eingeschlichen. In der Überschrift der zweiten Tabelle: Belüftungsmöglichkeiten [COLOR="#FF0000"]Aerocool DS 200[/COLOR] - sollte bestimmt Cooltek W2 heißen ;)

Ansonsten schöner Test :)
Re: Test: Cooltek W2 -- Badt
2014 Dez 03 03:13:47 PM
Schönes schlichtes Case :).
Re: Test: Cooltek W2 -- keineahnunginblau
2014 Dez 03 04:54:07 PM
Man man, warum ist das Laufwerk nur am Heck. Klar verstehe ich, dass das immer weniger gebraucht wird, aber das passt mir so gar nicht in das Konzept
Re: Test: Cooltek W2 -- Grinsemann
2014 Dez 03 05:58:11 PM
nimm ein externes mit USB ;)
Re: Test: Cooltek W2 -- GySgtHartman404
2014 Dez 03 06:59:07 PM
So selten wie man ein Laufwerk heutzutage noch braucht, ist ein kleines externes die perfekte Lösung. Hab auch schon lange kein normales mehr.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Re: Test: Cooltek W2 -- keineahnunginblau
2014 Dez 03 07:13:09 PM
GySgtHartman404 wrote:
So selten wie man ein Laufwerk heutzutage noch braucht, ist ein kleines externes die perfekte Lösung. Hab auch schon lange kein normales mehr.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Außer man braucht es häufig, um DVDs oder BluRays zu brennen wie ich zum Beispiel..
Re: Test: Cooltek W2 -- Grinsemann
2014 Dez 03 07:43:46 PM
USB 3.0 Sticks, externe Festplatten mit USB 3.0 ... du bist ja old school xD
Re: Test: Cooltek W2 -- Protoberance
2015 Jan 27 10:29:46 AM
Ich habe nun schon 5 mal hin und her überlegt ob ich das W2 kaufen soll, die I/O Ports und Schalter an der rechten Seite finde ich sehr ungeschickt platziert, über das 5 1/4" Laufwerk...
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok