Gehäuse
deenfr

Aerocool hat mit dem P7-C1 ohne Zweifel ein außergewöhnliches Gehäuse kreiert, bei dem Licht und Schatten dicht beieinanderliegen. Im Wesentlichen handelt es sich um einen qualitativ durchschnittlichen Tower, um den der Hersteller aber ein beachtliches Produkt gebaut hat, wenn auch unter dem Einsatz von viel Kunststoff.

Auch wenn es bei dem P7-C1 vor allem um die Optik geht, wäre die Aussage „function follows form“ nicht Angebracht, denn dafür bietet das Gehäuse zu viel Ausstattung. Ein mitgelieferter LED-Strip, die Möglichkeit diesen umfangreich über das Frontpanel zu steuern, eine, wenn auch rudimentäre, Lüftersteuerung und sogar ein SD-Kartenleser machen die Ausstattung unterm Strich sehr umfangreich. Auch das massive Glasseitenteil muss Erwähnung finden.

Gespart wurde dafür am Material, denn sowohl Kunststoff wie auch Stahl sind sehr dünn, was besonders bei Ersterem negativ auffällt und den Eindruck stark trübt. Abstriche muss man auch bei sämtlichen Komfortmaßnahmen machen, die bei Gehäusen in der Preisklasse eine Selbstverständlichkeit sind. Wartung (Staubfilter), Einbau (Slotblenden) entsprechen schlicht nicht dem aktuellen Standard. Hier muss der Käufer Kompromisse eingehen.

Ist man sich diesem Umstand bewusst oder legt darauf schlicht keinen Wert, kann man für aktuell 96€ ein wirklich besonderes Case erwerben, dass sich durch auffällige Gestaltung und Beleuchtung doch noch unseren Silber-Award verdienen konnte.

Abschließend wollen wir uns bei Aerocool und Caseking für die Bereitstellung des Samples bedanken.

weiterführende Links:
Herstellerlink
Preisvergleich


Kommentare
Re: Test: Aerocool P7-C1 -- mapim
2017 Jan 19 01:03:37 PM
Ich muss leider gestehen das mir die Optik von diesem Case sogar gefällt. Angesichts dessen was wir von Aaerocool über die Jahre präsentiert bekommen haben ist es ja sogar noch dezent.
Re: Test: Aerocool P7-C1 -- Narbennarr
2017 Jan 19 02:10:53 PM
Ausgenommen die Aero-Gehäuse
[url="http://www.hardwaremax.net/reviews/gehaeuse/1230-test-aerocool-aero-800"]Test: Aerocool Aero-800[/url] :D

Aber stimmt schon Aerocool ist teilweise echt....heftig :) Ich denke aber, das P7-C1 ist hier angemessen bewertet worden. Verfechter von einem R5 und Co wirds natürlich nicht begeistern...
Re: Test: Aerocool P7-C1 -- GySgtHartman404
2017 Jan 19 11:16:01 PM
Aiaiai, vor 8 Jahren hätte ich es wohl noch cool gefunden. Jetzt wäre es mir zu peinlich.
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok