Gehäuse
deenfr

Die Carbide Serie bekommt mit dem 678C ein neues Flaggschiff, das in Sachen Ausstattung, aber auch beim Preis die Messlatte der Carbide-Gehäuse ein ganzes Stück höher legt. Der Fokus liegt dabei dabei klar beim Thema Silent. Wir haben uns pünktlich zum Release das neue Carbide Top-Modell angesehen und ausführlich getestet.


Kommentare
Re: Test: Corsair Carbide 678C -- mapim
2019 Mär 13 02:07:30 PM
Saubere arbeit Narbe .Irgendwie finde ich den langweilig und sehr teuer. Aber er soll ja zurückhalten sein. Irgendwie kommt bei mir einfach keine Begeisterung oder Haben Wollen Gefühl auf.
Re: Test: Corsair Carbide 678C -- GamingArtsXo
2019 Mär 14 06:17:45 AM
Optisch etwas umspannend, muss ich auch sagen - aber es ist schön zu sehen, dass trotz optischen Minimalismus noch ein 5,25 Zoll laufwerkschacht verbaut wird, dass sieht man selten!

Bei dem Preis hätte die Front allerdings schon wirklich aus Alu sein dürfen.
Re: Test: Corsair Carbide 678C -- Narbennarr
2019 Mär 16 07:32:28 AM
Danke für das Feedback :)
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok