Gehäuse
deenfr

Corsair vergrößert mit dem Crystal 680X das 280X zu einem vollwertigen E-ATX Zweikammergehäuse und beerbt damit das beliebte Carbide 540/740. Drei LL120 RGB Lüfter inklusive Lighting Node sorgen für eine zeitgemäße Optik. Anders als beim O11 Dynamic, werden auch große Towerkühler unterstützt, das Thema Wasserkühlung gestaltet sich aber etwas komplizierter.


Kommentare
Re: Test: Corsair Crystal 680X -- Braineater
2019 Mai 29 10:21:29 AM
Schickes Gehäuse :) Ich finde ja generell 2 Kammer Gehäuse sehr nett und in letzter Zeit hat sich da zum Glück auch einiges am Markt getan
Re: Test: Corsair Crystal 680X -- Narbennarr
2019 Mai 29 12:11:08 PM
Ist jetzt auch fest unter meinen Tisch gewandert und hat das Meshify abgelöst. Bin sehr gespannt auf das O11 XL von der computex!
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok