CPU Kühler
deenfr

Reviews - CPU Kühler

Immer mehr Hersteller bieten ihre Produkte in dem vom Asus ins Leben gerufene TUF-Design an. So auch Scythe, die ihre beiden Preis-/Leistungskühler Kotetsu Mark II und Choten nun in die Gaming Alliance eingliedern. Der Kotetsu Mark II TUF bedient dabei die Sektion der Tower-Kühler, während es sich beim Choten TUF um einen Top-Blower handelt. Wie die beiden Kühler im neuen Gewand performen, haben wir getestet.

Asus hat mit der ROG Ryujin eine ganz besondere 360mm AiO im Angebot. Ausgestattet mit einem OLED-Display, einem integriertem 60mm Lüfter und Noctua-Lüftern bietet Asus eine wahre Luxus-Wasserkühlung. Wir haben getestet, wie gut sich das 240€ Flaggschiff schlägt.

„140mm Leistung bei 120mm Größe“ - dieses Versprechen möchte Noctua mit dem NH-U12A nun endlich erfüllen. Die fünfte Generation des U12 fährt dafür alle Geschütze auf. Mehr Kühlfläche, mehr Heatpipes und Doppelbestückung mit den A12x25 High-End-Lüftern. Wir haben den 100€-Boliden auf Herz und Nieren getestet.

Der Raijintek MYA RBW kombiniert hübsches RGB mit einem großen Kühlkörper. Der komplett in Schwarz gehaltene Kühler bietet eine üppige Lamellenfläche und stolze sechs 6 mm Heatpipes und verspricht damit eine hohe Kühlleistung. Asynchrones Design und ein Slimlüfter sorgen dennoch für maximale Kompatiblität und der Deckel mit adressiebaren RGBs bietet eine moderne, ansprechende Optik. Wir haben den 60€ teuren Kühler genau und die Lupe genommen.

„It never leaks“ lautet Deepcools Aussage zur Captain 240 Pro, die mit einem speziellen Druckausgleichsventil ausgerüstet ist, welches die Sicherheit und Haltbarkeit erhöhen soll. Abseits davon gibt es mit umfassender RGB-LED Ausstattung auch was fürs Auge. Bei uns muss sich die Captain unserem AiO-Testparcours stellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok