Pumpen
deenfr

Für jede Wasserkühlung benötigt man logischerweise eine Wasserpumpe. Heute sehen wir uns Alphacool neueste Kreation, die Alphacool DC-LT Ceramic etwas genauer an und berichten euch wie es uns mit der Pumpe ging.

Die Pumpe kam bei uns in der bulk-Version ohne Verpackung an. In unserem Fall lag die Pumpe gut verpackt in einem Luftpolsterpaket worin Sie noch einmal durch einen Karton geschützt auch zugeschickt wurde. 


Technische Details:

  • Abmessungen (BxHxT): 51x48x9mm (ohne Anschlüsse)
  • Standardspannung: 12V Gleichspannung
  • Leistungsaufnahme: 1,4-2W
  • Erlaubte Spannung: 12V DC
  • Druck bei 12V: 2,5m Wassersäule
  • Maximaler Durchfluss: ca. 350l/h
  • Pumpmedium: Wasser, Wasser/Glykol-Gemisch
  • Maximale Systemtemperatur: 65°C
  • Stromanschluss: 3 Pin Lüfterstecker
  • Gewicht: 41g
 


Lieferumfang: 

  • 1x Alphacool DC-LT Keramik 12 Volt Pumpe – bulk


Das besondere an der neuen Alphacool Pumpe ist die Größe. Die Pumpe ist in etwa so groß wie eine 2 Euro Münze und sollte so ziemlich überall und in jedes Gehäuse passen. Ebenfalls spricht der geringe Stromverbrauch von ca. 2 Watt für sich. Ein Umstand der auch für die Stromsparer unter uns sehr interessant sein dürfte. Die Leistung spielt natürlich auch eine immense Rolle, hier erwarten wir uns aber im Vergleich zu einer Laing DDC-1T oder Laing D5 natürlich keine neuen Rekorde.


Kommentare
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- Jensen78
2012 Feb 01 06:53:10 PM
Na die Pumpe ist doch recht nett, der Durchfluss ist völlig ausreichend und der Preis ist auch gerechtfertigt.
Die Pumpe wird auch ideal für kleine Cubes ala V-350 oder ähnliche Gehäuse sein.

Wie leise ist sie denn? Ist es bisher die Leiseste die du testen konntest?

Super Test :-)
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- Hardwaremax
2012 Feb 01 06:57:35 PM
Jo ist die leiseste, auch die aquastream welche ja sehr leise sein sollte ist etwas lauter
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- DJNoob
2012 Feb 01 08:24:17 PM
Ich würde mal sagen, zwei von den Pumpen im System und man wird nie nach einem Ersatz suchen :D.

Danke fürs Review. Wie immer sehr amüsant zu lesen.
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- dorndi
2012 Feb 01 08:37:38 PM
Wie stark wird denn der durchfluss mit einer zweiten pumpe ansteigen? 50%? fast aufs doppelte? wie immer ein guter test ;)

mfg dorndi
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- DJNoob
2012 Feb 01 08:44:33 PM
Nach Erfahrung wenn sie nebeneinander stehen und in reihe geschaltet sind, min 30% mehr aber auch max 60%. Würde ich jetzt mal so schätzen.
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- Hardwaremax
2012 Feb 01 09:21:42 PM
Ich werde das einfach mal testen ;)
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- dorndi
2012 Feb 01 09:25:00 PM
hast du denn zwei identische pumpen? oder hängst zwei unterschiedliche in reihe? ist ja schnell getestet mit der aquaero^^

mfg dorndi
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- Hardwaremax
2012 Feb 01 09:35:20 PM
dorndi wrote:
hast du denn zwei identische pumpen? oder hängst zwei unterschiedliche in reihe? ist ja schnell getestet mit der aquaero^^

mfg dorndi

die zweite muss ich organisieren samt deckel, aber mit den kleinen dingern kann man viel anstellen
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- DJNoob
2012 Feb 01 09:42:09 PM
NA da bin ich mal gespannt. Wenn sie wirklich so leise sind, will ich aufjedenfall bei der nächsten gelegenheit auch ma zweie holen
Re: Test: Alphacool DC-LT Ceramic -- Shizophrenic
2012 Feb 03 10:11:44 AM
wow ich bin geschockt über *der Gerät* (den namen verdient es auch ^^)

Klasse abmaße, bei ausreichender leistung und silent noch dazu, für cube projekte eindeutig zu empfehlen.
spanned bleibt nur abzuwarten wie so die ausfallquoten und lebensdauer bei den pumpen sind.
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok