Pumpen
deenfr
×

Diskussions-Bot Fehler

Passed variable is not an array or object

Mit der Laing DDC 3.25 testen wir heute Laings aktuellste DDC Pumpe. Das besondere an der DDC 3.25 ist die gesteigerte Leistung sowie die Stromversorgung via 3-Pin Molex Stecker. Wie gut sich die DDC 3.25 bei uns im Test geschlagen hat, könnt Ihr auch den folgenden Seiten lesen.
Kommentare
Re: Kurztest: Laing DDC 3.25 -- DJNoob
2013 Mär 28 08:07:00 PM
netter Test ;).
Re: Kurztest: Laing DDC 3.25 -- Hardwaremax
2013 Mär 29 02:13:25 PM
Jo die DDC-1T Plus braucht man sich wohl keine mehr nehmen. Entweder die kleine Laing DDC-1T oder eben die DDC 3.25 ;)
Re: Kurztest: Laing DDC 3.25 -- Fanatix
2013 Mär 29 05:28:42 PM
Sehr schöner Test. Interessant was man nochmals aus der Pumpentechnik rausholen kann. Du hast ja alle 3 Pumpen da- ist der Rotor bei allen gleich oder gibt es da Unterschiede?
Grüße
Re: Kurztest: Laing DDC 3.25 -- saxovtsmike
2013 Apr 02 08:52:53 AM
Ich muss deinem Fazit aber wiedersprechen, Einfacher regelbar ist die PWM Laing (MCP35x), hat zwar auch 18W und entsprechend Power, aber beim Runterregeln hat sie nicht das Problem das abartig hitze...
Re: Kurztest: Laing DDC 3.25 -- Hardwaremax
2013 Apr 02 03:42:00 PM
Jop Saxo damit hast Du natürlich recht. Ich meinte damit auch eher das einem das Adapterkabel gegenüber der normalen Laingserspart bleibt.. Die Swiftech ist durch das PWM Signal sicher noch...
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok