Radiatoren
deenfr

Nachdem wir in der letzten Woche unseren ersten 240mm Radiator veröffentlicht haben, wollen wir die Tabellen natürlich weiter füllen und sehen, wie sich die Konkurrenz schlägt. Heute werden wir einen genaueren Blick auf den G-Changer 240mm von Phobya werfen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


Kommentare
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- mapim
2013 Mai 25 11:07:15 AM
Ich finde es sehr erfreulich zu sehen das man dem Radi so umfangreiche Anschlussmöglichkeiten spendiert hat. Ich würde mir nur wünschen das die Hersteller die Aufkleber separat...
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- Fanatix
2013 Mai 25 11:48:25 AM
Das stimmt, leider. Aber, die Aufkleber kann man zu Not auch abmachen und "richtig" herum wieder drauf kleben. Mich stört es zum Beispiel nicht wirklich, weil ich sie eh nicht sehe, da mein Case zu ist :P
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- Tjerk
2013 Mai 28 08:00:18 AM
Hey, ist es auch möglich mit dem Phobya 240 ein i7 2700k + hd7970 zu kühlen oder dann lieber einen größeren?
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- Hardwaremax
2013 Mai 28 12:18:12 PM
Sollte gehen, nur leise ist das System dann unter Last bestimmt nicht mehr. Also besser etwas mehr verbauen ;)
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- Tjerk
2013 Mai 28 02:15:56 PM
Aber ein 240er und 120er sollten dann doch reichen oder?
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- mapim
2013 Mai 28 02:59:44 PM
Mach aus dem 120ger einen 360ger und es sollte passen. die 120ger sind nix.
Oder wie Maxi schon sagte wirst du die Lüfter schnell drehen lassen müssen und dann macht eine Wakü doch kein sinn.
Ein 360ger und 240ger sind für GPU und CPU so das Minimum um es sinnvoll zu kühlen.
Re: Test: Phobya G-Changer 240mm - Phobya G-Changer 240mm -- Fanatix
2013 Mai 28 04:46:58 PM
Ich würde auf einen 360er oder besser 420er bauen. Für alles andere, was kleiner ist, braucht man eine zu hohe Lüfterdrehzahl und damit geht der Sinn einer wakü ja ohnehin...
Anmelden um zu antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok